Wie bekomm ich ein Schmerzgedächnis wieder weg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Frau Friedelinde,

Sie eröffnen mit Ihrer Schmerzproblematik mehrere neue Fragestellungen, das ist sicherlich nicht im Sinne von GF und macht keinen Sinn!

Bitte bleiben Sie am Besten in einem einzigen Frage/Antwort-Komplex, sonst wird das Ganze total unübersichtlich!

Abartige Schmerzen nach Physiotherapie/ Hüfte, was kann ich machen? Antwort

 

·

 

vor 3 Min

 

·

 

1

Hallo FrauFriedlinde,

Sie schreiben:

Abartige Schmerzen nach Physiotherapie/ Hüfte, was kann ich machen?

Antwort:

Schmerzen und deren Betäubung mit Schmerzmitteln kann zu einem verhängnisvollen Teufelskreis führen!

So wie Sie Ihren Zustand hier darstellen, gehört diese Behandlung in eine anerkannte und versierte Fachklinik!

Zum Beispiel:

Das sind Profis!

Am besten vom Hausarzt dorthin überweisen lassen und die Ursachen der Schmerzen ergründen, denn nicht immer ist gleich eine OP angezeigt und viele Schmerzen haben auch psychische, psychosomatische Ursachen!

Alternative:

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte mal nach dem Zahnarzt monatelang Schmerzen, obwohl alles verheilt sein musste.
Da war irgend ein Nerv wohl überreizt...Also auch keine "echten" bzw. sinnvollen Schmerzen, die einem ja warnen sollen.
Hatte dann die Schmerzen provoziert, also z.B. auf was Kaltes gebissen, so lange wie ich es ausgehalten habe, und darüber :)

Und dann merkt man dass diese Schmerzen gar nicht so schlimm sind, und der Körper gewöhnt sich daran. Zumindest an so kleine wie bei mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrauFriedlinde
11.03.2016, 20:39

Das klingt genial! Danke!

0

Was möchtest Du wissen?