wie bekomm ich blut von kleidung weg?..

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lege das blutbefleckte Kleidungsstück einfach in KALTES Wasser und lasse es 24 Stunden (jedenfalls längere Zeit bzw. nicht zu kurz!) darin liegen.

Kaltes Wasser löst Blut auf. Dann wasche das Kleidungsstück wie gewohnt, und der Blutfleck ist weg. Das hatte mir meine Mutter schon gesagt.

Viel Erfolg!

alchemist2 23.06.2011, 14:12

Beste Antwort, ich würde nur noch hinzufügen, dass man je nach Blutmenge zu Beginn das kalte Wasserbad öfter wechseln sollte. Erst beim dritten Mal kann man dann das Kleidungsstück mehrere Stunden drinlassen, dann ist das meiste Blut weggeschüttet.

Je schneller man reagiert und das auswäscht, desto besser ist der Erfolg.

0
katwal 24.06.2011, 08:18
@alchemist2

@alchemist2: Danke für die sinnvolle Ergänzung!

0

Wenn da erstmal warmes Wasser dran war, ist es meist zu spät. Blut ist Eiweiß. Der Tipp mit dem kalten Wasser ist schon richtig. Wenn auch das nicht hilft, gibt es son Dr.Beckmanns Fleckenzeugs gegen Blutflecken und eiweißhaltige Flecken. Hat auch ne Chance.... Blut ist aber echt ein hartnäckiger Fleck, wenn es erstmal angetrocknet ist. Zukünftig möglichst nicht mehr eintrocknen lassen, sondern gleich in kaltes Wasser.

Ich nehme Kleidungsstücke mit trockenem Blut immer mit in die Dusche. Mit ein bisschen Duschgel geht das bei 38°C prima raus! Dann kann man sie in die Waschmaschiene stopfen und die wäscht den Rest auch noch raus.

Ist der Blutfleck noch frisch?! Dann kannst du eine Kopfschmerztablette zerreiben und auf den Fleck geben, das verhindert die Blutgerinnung und du kannst den Fleck ganz einfach ausspülen....

painlessx 23.06.2011, 04:50

ne, nicht mehr frisch

0
Mystika1245 23.06.2011, 04:54
@painlessx

Dann weich das Teil in kalten Wasser ein, nun etwas auswringen und dann Backpulver drauf, jetzt noch etwas einwirken lassen und dann wie gewohnt waschen....

Viel Glück.^^

0

spuren beseitigung? schertz. fleck nass machen, salz drauf und einwirkenn lassen und normal mitwaschen. mfg

Blutflecken reinigt man, indem man gekochtes Wasser über den Fleck gibt und den Fleck dann mit Spül reinigt. das Ganze mit gesalzenem Wasser auswashen!

Sollte ein Blutfleck auf Seide geraten, den Fleck mit Alkohlo abtpfen!

Frische Blutflecken mit klarem Wasser auswaschen. Wenn frisches mit warmem Wasser gewaschen wird, verbindet es sich mit dem Gewebe, dann ist nichts mehr zu machen! G.Elizza

elizza 23.06.2011, 15:46

Habe ich übrigens im Internet gefunden! G.Elizza

0

Hey, wenn die KDU kommt, finden sie trotzdem noch die Blutreste. Wickel einen Stein ein und dann ab damit in den See. Aber nachts. Alles andere wäre zu großes Risiko.

Was möchtest Du wissen?