wie bekämpfe ich ohne Chemie Blattläuse etc auf Gemüsepflanzen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Stecke einfach ein paar Zehen Knoblauch in die Erde- ich hab das bei meinen Rosen gemacht und es hat wunderbar geholfen.

Liebe Grüße, mamamahr

Hallo an alle die Probleme mit Blattläusen haben und diese auf ganz natürliche Art und Weise loswerden möchten.

Die Lösung sind Marienkäfer, die sich überwiegend von Blattläusen ernähren. Die süßen Helfer fressen zwischen 100 und 150 Blattläuse am Tag und selbst in ihrer Entwicklung von der Larve zum Käfer verspeisen sie bis zu 3000 Stück.

Um ein Marienkäfer ein gutes Zuhause bieten zu können, gibt es Marienkäferhotels die man sich im Garten aufstellen kann.

Wer mehr über Marienkäfer und Marienkäferhotels wissen möchte kann mal auf www.insektenhotel-kaufen.org nachsehen.

oder direkt zum Marienkäfer Beitrag.

http://insektenhotel-kaufen.org/marinkaeferhaus-marienkaeferhotel-kaufen/

hast du in der nähe der beete ein paar büsche. hänge dahinein umgedrehte tonblumentöpfe, in denen du mit gedrehten drahtspiralen heu /stroh hängst. die töpfe sollten etwas sonnengeschützt hängen. mit der zeit werden sich dort ohrenkneifer ein"nisten", die liebend gerne läuse fressen. ansonsten versuche es mal mit einer starken schmierseife/wasser mischung, die du abends auf die pflanzen sprühst, über nacht einwirken lässt und morgens früh per wasserschlauch oder giesskanne abspülst, möglichst bei einem nicht zu sonnigen wetter, damit dir die pflanzen nicht verbrennen (lupen-effekt...) lg

Meine marokkanische Minze hat Läuse, was tun?

Hallo liebe Community,

heute früh habe ich festgestellt, dass meine marokkanische Minze (Topfpflanze aus dem Supermarkt, habe ich est vor einer Woche gekauft) grüne Blattläuse hat. Als Sofortmaßnahme habe ich die Minze vom Küchenfensterbrett auf den Balkon gestellt, in der Hoffnung, dass die Biester im Freien Fressfeinde haben.

Nun will ich die Läuse natürlich loswerden. Daheim habe ich zwar ein Läusemittel, aber das ist so eine chemische Keule, die nur für Zierpflanzen geeignet ist, und ich will die Minze ja essen.

Kennt jemand ein unschädliches Mittel, mit dem ich die Blattläuse loswerde? Ich bin für jeden Tipp dankbar!

...zur Frage

Fressen Ameisen Blattläuse?

Hallo, meine Pflanze hat Blattläuse. Werden diese Blattläuse von Ameisen gegessen?

...zur Frage

Wie kann ich Blattläuse (schwarze Blattläuse) ohne Chemie bekämpfen?

Ich habe vor einer Woche schwarze Blattläuse auf meiner Bougainvillea entdeckt, die ich mit Seifenlauge eigesprüht habe. (morgens)

Mittags, wenn ich von der Arbeit komme, sitzt sie in den Spitzen wieder voll! Heute Morgen habe ich es ein letztes mal probiert! Gerade habe ich wieder neue Viecher entdeckt! Viele Blütenknospen sind schon hin!

Wie bekomme ich diese Plagegeister weg????

...zur Frage

Wie bekämpfe ich Ameisen im Aussenbereich?

Rund ums Haus sind immer vielen Ameisen die unsere Pflastersteine unterhöhlen. Das ist lästig und die Pflasterung muss ständig angehoben werden. Wie kann man sie ohne Chemie bekämpfen?

...zur Frage

Sind Blattläuse auch für Menschen gefährlich?

Sind Blattläuse auch für Menschen gefährlich?

...zur Frage

Pfefferminze Blattläuse dauerhaft bekämpfen

Hallo, meine Pfefferminzpflanze ist mit Blattläusen befallen und da ich diese ja zum verzehr verwenden möchte, suche ich Hilfreiche Mittelchen ohne Chemie um die Biester wieder los zu werden... Von Essig und Kaffee (laut www soll es helfen) haben die sich nicht beeindrucken lassen. Mein Salbei, Thymian und Rosmarin sind nicht befallen, was denke ich an den etherischen Ölen liegt, vil. kann ich mir das ja irgendwie zu nutze machen ich weiß nur nicht genau wie. Es sollte auch etwas sein, was man dauerhaft anwenden kann, da die Viecher immer wieder kommen...Ich bin über jeden Tipp dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?