Wie bekämpfe ich blasenentzündung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja blasenentzündung ist sehr unangenehm, ich hatte das als kind auch oft, am besten viel Tee trinken, und warm anziehen, auch darauf achten das due füsse nicht kalt haben, meine mama hat mir früher immer solche hausmittel gegeben ich weiss nicht mehr wie das zeug heisst es war jedenfalls widerlich;)
Vieleicht fragst du mal in der aphoteke nach rezeptfreien mitteln nach
Gute Besserung

Bille94 04.05.2016, 12:02

Danke. Ich hab mir was in der Apotheke geholt.

0
Bolleta 06.05.2016, 00:53

supi👍

0

Versuche erst einmal viel Tee zu trinken. Wenn es nicht besser wird solltest du wirklich einen Arzt aufsuchen.
Dann brauchst du Medikamente.
Alles Gute.

Bille94 04.05.2016, 08:43

Ich denke ich bekomme das so hin. Ich trinke einfach viel mehr.

0

Geh damit zum Arzt, der wird dich eine Urinprobe machen lassen und Antibiotika aufschreiben oder auch nicht. 

Eine verschleppte Blasenentzuendung kann zu Nierenproblemen fuehren und das ist ganz schlimm.

Bille94 04.05.2016, 08:34

Ja aber ich arbeite nur 3 Stunden... Und ich will nicht fehlen. Letztens war es so, es hat auch weh getan & dann habe ich ganz viel getrunken und dann war es wieder gut.

0
Steffile 04.05.2016, 08:52
@Bille94

Anscheinend war es letztens noch nicht ganz gut... Dann geh nach der Arbeit zum Arzt. Und wie die anderen sagen: trink vieeeel Wasser.

0

Viel trinken, am besten Wasser oder Tee, ohne Zucker.

Was gut ist und entzündungshemmend wirkt, ist Cranberrysaft (aber ohne Zucker). In der Drogerie gibt es auch extra Cranberrypulver zum Auflösen.

Viel auf die Toilette gehen, damit die Bakterien asgespült werden.

Ansonsten geh zum Arzt, wenn du es nicht mehr aushältst oder du Blut im Urin findest.

Bille94 04.05.2016, 08:43

Ja ich muss wohl viel trinken. Kann ich auch schwip schwap (da is kein Zucker drin) trinken?

0
SuMe3016 04.05.2016, 08:44
@Bille94

Seit wann ist in Schwip Schwap kein Zucker drin? Trink Wasser oder Blasentee aus der Apotheke oder Drogerie.

0
Bille94 04.05.2016, 08:53

Ich muss einfach schauen dass ich die 3 Std Arbeit hinter mich bringe und viel trinke.

0

Geh am besten zum Arzt und lass dir Antibiotika verschreiben.

Zusätzlich hilft immer viel Wasser und Tee zu trinken.

Bille94 04.05.2016, 08:53

Ja ned ich arbeite nur 3 Std und daheim kann ich ganz viel Wasser trinken dann geht das wieder weg. War schon mal so. Es nervt halt einfach wenn man ständig aufs klo muss.

0

Was möchtest Du wissen?