Wie bekämpfe ich Ameisen im Gemüsebeet?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

meiner Meinung nach ist ein Mitel zum Streuen das bessere- die Ameisen schleppen das in den Bau und die Brut verendet dort auch nach einer gewissen Zeit.

Zum schnellen Handeln kannst du ja auch noch Spray kaufen. Somit verenden die die oben rumlaufen schneller.

Ameisengranulat aus dem Baumarkt. Meins ist von Bayer, aber wahrscheinlich ist überall derselbe Wirkstoff drin. Funktioniert tadellos. In 15 Minuten ist Schluss mit Ameisen.

Schadet das Granulat auch wirklich nicht den Pflanzen?

0
@manfredo19

Den Pflanzen schadet es nicht. Ob dir anschließend die Pflanzen schaden, weiß ich nicht, da wir nur einen Ziergarten haben. Aber das steht sicher auf der Verpackung.

0

Ersäufen. Ameisen hassen Wasser. Pflanzen deshalb ein, zwei Tage lang übergiessen. Den 'Sumpf' werden sie überleben, die Ameisen weiterziehen. Wohin? - Wo's trockener ist. . .

. . .und dann wieder kommen - vielleicht. Aber inzwischen hast du das Mittel aus dem Baumarkt ja schon gekauft   -  ?

Es gibt glaube ich so ein  weißes Pulver das zur Ameisenbekämpfung eingesetzt wird.  Google mal " Ameisenbekämpfung " da findest Du Infos ! 

Danke für eure Antworten.Stiftung Öko Test testete 33 Sorten Ameisengift.Sehr gut wurde Kieselgur bewertet.Schadet den Pflanzen nicht und alle Ameisen sind weg.

Mit einem Spray. Die gibt es im Baumarkt.

Was möchtest Du wissen?