Wie beim ersten Treffen mit der reitbeteiligung verhalten und welche Fragen soll ich stellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde trotzdem Stallklamotten anziehen, da ich mich persönlich damit am wohlsten fühle;-)
Wenn sie nichts von Reiten gesagt hat, dann brauchst du dir darüber keine Gedanken zu machen. Wichtig ist, dass du du bist und dich nicht verstellst. Außerdem sollte geklärt werden was du wo mit dem Pferd machen darfst, wann du kommen sollst und für welchen Preis das ganze ist. Schaue dir am besten auch die Ausrüstung des Pferdes an. Ein gepflegter Dressursattel macht schon einen besseren Eindruck, als eine staubige Reitgurke von 1965;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MasoXD 22.11.2015, 13:45

Oke Danke schön :) ja Sie hat vom reiten nichts gesagt nur eben dass sie mir mal alles zeigen will :) ich bin nur so aufgeregt hoffentlich vergesse ich nicht alle fragen 😅

1
Lele28Helli24 22.11.2015, 21:47

Das wird schon, viel Glück!

1

Nimm Reitkleidung mit und las sie vorerst im Auto.

Ich kenne manche, die lassen die Leute mal kommen, aber nicht gleich reiten. Selber finde ich das gut. Dann wird erst ein Termin zum Probereiten gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MasoXD 22.11.2015, 13:44

Also die besi holt mich ab und soll ich dann meine reitsachen einfach bei ihr im auto lassen ??

1

Was möchtest Du wissen?