Wie beichte ich meinen Eltern eine schlechte Note auf dem Zeugnis?

6 Antworten

Hey also deine Eltern werden natürlich erstmal sauer und enttäuscht sein. Egal wie du ihnen das erzählst.

Letztendlich wird es eh raus kommen. Wenn Sie es auch nicht von dir und sofort erfahren.

Also such dir eine für dich passende Situation und erzähl es ihnen zu bei einem gemütlichen Abendessen hat bei mir auch immer funktioniert.

Oder drück auf die tränendrüse und tu so als würdest du das absolut bedauern. Aber übertreib es nicht und lass es echt aussehen 

Hey,

Ich kemn das so änlich mur das ich eben keine 3 haben darf und das hatte ich letztes zeugnis im hauptfach. (Hatte mega Angst) Da muss man leider Durch ;( Sag einfach du wirst dich näcjszes Jahr mehr bemühen, lerne umd dann kommt so etwas nicht mehr vor (okay merke gerade ich bin keine große hilfen) Oder sag es ihmem schon vorher und lerne (so dass es deine Elterm auch mit bekommen) 

Ich hoffe ich konnte dir irhemdwie helfen, aner eine richtige methode gibt es leider nicht ;(

Danke dir wahrscheinlich wirds auch darauf hinauslaufen.

Zu deinem Problem ich wünsche dir viel Glück dass du die schlechte Note noch irgendwie in den grünen Bereich bekommst👍

0

Komm am besten weinend oder ziemlich bedrückt nach Hause . Und sei Villt. 1-2 Tage weiterhin immer sehr still und zurückhalten und dann geh zu dem Elternteil der lieber ist und Beichte es .

Was möchtest Du wissen?