Wie beichte ich meinen Eltern dass ich bisexuell bin?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum überhaupt jetzt schon sagen? Ich würde abwarten bis ich die erste Freundin mit nach Hause bringe. In deinem Alter werden viele Eltern sowieso denken es sei "nur eine Phase". (Natürlich sagt das keiner, wenn du ausschließlich auf Jungs stehen würdest ...) Sind deine Eltern denn eher konservativ? 

Hör doch erst mal nach, wie sie überhaupt zu dem Thema stehen. Vielleicht ist es ja so, dass sie davon so gar nichts halten und dann solltest du es ihnen auf jeden Fall erst dann sagen, wenn du emotional stabil genug bist, um ihre Reaktion aushalten zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde noch etwas warten, bis Du dir 100%ig sicher bist. Gerade, wenn Du der Auffassung bist, dass Du bisexuell bist, kann es doch auch sein, dass Du dich irgendwann wieder mal in einen Jungen verliebst. In der Pubertät, also auch mit 14, kann sich noch vieles jederzeit ändern.

Wenn Du Dir aber ganz sicher sein solltest, evtl. auch zu einem späteren Zeitpunkt, kann st Du es deinen Eltern immer noch sagen, bevor es andere tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von realschoklade
05.02.2017, 16:33

Wer hat den gesagt das ich keine Jungs liebe?

0

Deine Eltern sollten Dich immer lieben egal was Du liebst

Sag es wie es ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag einfach die Wahrheit, es kommt ohnedies raus. Und es ist besser, sie erfahren es von dir, als von Fremden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte nichts dagegen, wenn meine Tochter eine Frau liebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?