wie beicht ich meiner mutter am besten meine 5 in mathe?

7 Antworten

Sag es ihr nicht geschauspielert... Aber direkt, denn wenn man es getan hat fühlt man sich befreiter... Vielleicht heuert sie sogar Nachhilfe an wenn du es forderst oder du sagst das es ein Versehen war... Denn versehen passieren immer und ich wette mit dir deine Mum hatte auch schon mal ne 5 ;-) am besten frag sie danach;-) Dann wird sie auf deiner Seite sein

So lange nachher keine Bemerkung auf dem Zeugnis steht, mit einer Aussage wie z.B.: sein Verhalten im Untericht spiegelt sich in den Noten wieder, was bei mir der Fall war, ist es doch halb so schlimm :)

Das Heft mit der verdattelten Mathearbeit , auf dem Frühstückstisch liegenlassen !

Was möchtest Du wissen?