wie bei meiner mutter entschuldigen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Andere fragen hier was sie tun können,weil sie mit ihren müttern nicht klar kommen und die sehr intolerant und streng sind. Lern das mal endlich zu schätzen,das deine mutter ja eigentlich sehr entspannt ist und dir viel durch gehen lässt. Halt deinen mund ist ganz schön frech und ich wäre auch sehr gekränkt und enttäuscht. Also,sei ein wenig netter und freundlicher,schenk ihr einen blumenstrauss und entschuldige dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von littlemonki
09.06.2014, 21:16

Das ist mir alles selbst bewusst ..sonst hätte ich das wohl kaum so hin geschrieben !

0

Vielleicht kommst du zu deiner Mutter und ihr redet über 'eure' Probleme. Du kannst dich einfach entschuldigen für deine gegenüber deiner Mutter unschönen Worte und ihr redet noch über ein paar aktuelle Sachen. Es wäre am Besten wenn ihr allein seid. LG Xelisaaa ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von littlemonki
09.06.2014, 21:16

ich versuche es, Danke.

0

wenn du denken könntest: ich habe angst dass ich sie mit dem, was ich sage verletzten könnte, oder dass sie mir Sachen verbietet, dann wärst du schon einkleines Stück weiter. Dann solltest du auch daran denken, dass deine Mutter neben deinem Vater der wichtigste Mensch in deinem Leben ist und dass du dich selbst beleidigst, wenn du sie beleidigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es ist schonmal schön, wenn du dir einen Kopf deswegen machst. Natürlich ist "halt den Mund" nicht gerade die feine Art und etwas verletzend aber das hast du ja eingesehen. Ich habe das Gefühl, dass du etwas impulsiv bist aber leider erst im Nachhinein erkennst, dass dein Verhalten nicht ganz korrekt war. Ich an deiner Stelle, würde ihr etwas backen und mich aufrichtig einfach entschuldigen und ihr vielleicht erklären, dass mir das unabsichtlich passiert. Du könntest vielleicht dich mehr auspowern, damit du etwas Energie verlierst ;) Wichtig, ist nur, dass du beim Reden nun sehr darauf achtest, dass du keine beleidigenden Sachen sagst, aber das geht schon und vielleicht ist deine Pubertät etwas stark ;) Gut ist auf jeden Fall, dass deine Mum so gemütlich ist :)

Alles Gute

Saralein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Behandel sie doch einfach als Mensch, das duerfte reichen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von littlemonki
09.06.2014, 21:12

tu ich ja ..aber ich rede mit ihr so wie mit meinen Freunden und ich bin der Meinung das man mit seiner Mutter anders reden sollte...leider bin ich es gewohnt so mit ihr zu reden.

0

Geh doch zu ihr hin und sag ihr offen, dass es dir leidtut wegen eben.:) Ich glaube, über sowas würde sie sich am meisten freuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von littlemonki
09.06.2014, 21:14

ich habe angst das wir dann wieder anfangen zu disskutieren

0

Du siehst selbst deinen Fehler ein änderst aber nichts! Geschieht dir Recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?