Wie bei Grapscher reagieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nach dem Ausweis fragen zwecks Anzeige ^^

Ob das "immer wieder" vorkommt weiß ich nicht.
Nach aller Erfahrung, nicht.

Dass Feministinnen da gerade einen Feldzug vom Zaun gebrochen haben, hat sich herumgesprochen.
Früher wie heute sprechen Richter Recht, nicht die Öffentlichkeit und auch nicht Feministinnen in ihrer Männerphobie.
Das die Polizei nun in Truppenstärke in Volksfeste einfallen wird wird niemand ernsthaft erwarten.

Bleibt nur Volksfeste verbieten oder Volksfeste meiden, dann hat es eine Tradition weniger, davon wird die Welt nicht untergehen.

Schlag ihm deinen Ellenbogen in den bauch und kommentiere es mit war keine Absicht du A*sch

Ein Angriff führt zur Anzeige Körperverletzung, wenn sein Kumpel noch daneben steht hast du mehr Schaden als er. Wenn du keine Zeugen hast und es nicht nachweisen kannst eigentlich nichts. Tipp ist Volksfeste vermeiden ohne Freunde und nicht die wenig bedeckenden Klamotten anziehen. Volksfeste ganz vermeiden wäre auch eine Option.

Was möchtest Du wissen?