Wie bei erster Tanzstunde verhalten um Partner zu bekommen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Keine Angst, hab mir anfangs auch sorgen gemacht, aber es ist echt halb so schlimm, wie man denkt. Stell dich am besten immer etwas weiter in die Mitte und Versteck dich nicht, sonst wirst du übersehen. Fang einfach ein lockeres Gespräch an, wenn dir danach ist, wenn nicht dann lausche der Musik und Tanz einfach, ist auch sehr schön :)

Setze dich zu deinen Freundinnen oder Schulkameradinnen und genieße was passiert. Dich wird auf jeden Fall einer auffordern, vielleicht sogar einer der dir gefällt.

Einfach normal gepflegt sein, nicht zu aufgedonnert.

Zähne putzen, um angenehm zu riechen.
Nicht zu viel Deo, sondern ebenso wie immer, vielleicht vorher mal Duschen/Haarewaschen (würde ich dann meinem jüngsten Flegel raten, wenn er so etwas vor sich hätte).

Keine Angst es wird dich schon jemand auffordern und falls nicht bist du ja nicht die einzige, mit Freunden zu tanzen macht auch Spaß ^-^

Das ist halb so schlimm, mach dir da keine Gedanken, du wirst schon einen Tanzpartner finden. Wenn ein Junge auf dich zugeht sei einfach du
selbst und führe beim Tanzen etwas Small Talk. Frage ihm nach seinem
Namen, auf welche Schule er geht / ob er noch in die Schule geht, wie
alt er ist oder wie er darauf gekommen ist, einen Tanzkurs zu machen.  

Es ist auch normal, dass am Anfang die Parter öfter durchgewechselt werden, bis man "seinen" findet.

Viel Glück :)

Offen sein, die Jungs ansehen, statt bescheiden unter dich zu gucken

Nett plaudern..

Name, Schule, Hoobies, so was halt mal am Anfang

Viel Spaß :)

Was möchtest Du wissen?