Wie bei Erkältung schlafen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auf jeden Fall dick eingepackt, denn wenn du eine schlimme Erkältung hast (Grippe, viel Husten,etc.) wird die Erkältung noch schlimmer sein, wenn du dich nur dünn eingepackt hast. Wärmeflasche kannst du dir auch mit ins Bett nehmen. Wenn es dir sehr heiß ist, kannst du ein wenig weniger Decke über dich haben. Aber nur ein wenig. Aber je wärmer es dir wird, desto stärker wird die Erkältung bekämpft und schneller überwunden. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine heiße Zitrone und dick einpacken führt zum Schwitzen und das hilft die Erkältung besser zu überwinden .

Zum besser Luft bekommen, sollte man eine eher sitzende Position im Bett einnehmen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dick einkuscheln. Warme Decke+Schal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie Du Dich am wohlsten fühlst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dick..auch wenns warm wird.

Ich bin froh das meine langsam aufhört 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nvtfx
03.02.2017, 19:12

Meine geht auch langsam wEG 😇

1

Ich mch es immer so und es klappt ziemlich gut!
1.Vor dem schlafen gehen noch mal das zimmer gut durchlüften!
2.Vor dem schlafen noch einen Tee trinken
3.Hustensaft,Halsschmerztropfen oder Tabletten nehmen
4.Viel Bonbons lutschen (ich kaufe mir immer Salbeibonbons)
5.wenn du schläfst mit nase nach unten schlafen also den kopf etwas höher als sonst legen dann wird die nase frei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?