Wie behebe ich einen Microsoft Office Lizenz Fehler?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das ist eine gute idee. werfe die installationsdatei ein und klicke dann im ersten fenster statt auf installieren auf "reparieren". durch irgendwelche komplikationen kann schon mal in der registry die lizenzdaten beschädigt werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uni1234
11.11.2016, 09:46

Danke, werde ich machen!

0
Kommentar von ASRvw
11.11.2016, 10:25

Moin.

Das geht auch einfacher. Nämlich so wie es in der Fehlermeldung beschrieben steht:

[Win]+[X] > Programme und Features > Microsoft Office > Rechtsklick > Ändern > Reparatur

- -
ASRvw de André

1

Die Meldung ist wie üblich einfach nichts-sagend. Genauso wie die Windowshilfe einen mit einem freundlichen Lächeln anbietet "Fragen Sie einen Freund" - WTF ~ô_O~

Aber mal im Klartext - Irgendwas mit den Innereien von deinem Office 2010 stimmt nicht, so dass er nicht mehr mit den Lizenzservern kommunizieren kann.

Hast du die Hosts-Datei geändert, so dass er einen Server nicht mehr erreicht oder sowas ?

Du kannst ja mal Spaßeshalber Wireshark mitlaufen lassen und die Sperre da wieder raus nehmen, wenn eine drin ist.

Ansonsten steht da Reparieren und nicht neu installieren. Beim Reparieren werden nur die wichtigen Programmdateien neu entpackt. Ein eventuell vorhandener Crack oder sowas wird dabei entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uni1234
11.11.2016, 09:48

ich hab auch geschrieben, dass im Internet (insb. Microsoft) der Ratschlag erteilt wird.

0

Du brauchst einen gültigen Key für das Programm. Musst dir einen kaufen.

www.softwarebilliger.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uni1234
11.11.2016, 09:44

Ich habe Office ganz normal gekauft... oder gibt es auch befristete Keys oder so?

0

Was möchtest Du wissen?