Wie behandle ich Schürfwunden im Gesicht am Besten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde kein Pflaster mehr benutzen, sondern nur mit einer Heilsalbe eincremen. Desinfizieren ist jetzt auch nicht mehr nötig, das hast Du ja schon mit der offenen Wunde gemacht. Salben mit Hametum (das ist auch eine gute Heilsalbe) hilft auch, aber Bepanthen sollte auch funktionieren. Und dann einfach abwarten und nicht die Kruste abknibbeln, sonst könnten Narben auftreten.

Hi nun ich würde mir ein Antiseptikum in der Apo kaufen,das habe ich auch immer...damit sich Nichts entzündet...ich kaufe mir das Betaisodona Lösung kostet um die 5 euro und dann dann 3mal drauf tunken.... verheilt schnell und desinfiziert(is ja auch Jod)ist immer Gut so etwas im hause zu haben!!!

es ist besser, abschuerfungen verkrusten zu lassen (trocknen) und kein pflaster aufkleben, denn durch die luft heilen sie schneller ab.

Die Lippe kühlen. Und eincremen.

die Abschürfungen würd ich eincremen, und wenn alle Kruste weg ist würde ich mir Bi oil holen, das ist super gegen kleine Narben usw.

:-) gute Besserung!!!

Was möchtest Du wissen?