Wie behandle ich einen Auto-Auspuff (Komplettanlage) dass dieser Rostfrei bleibt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt darauf an, wie Du das Auto nutzt! Fährst Du nur Kurzstrecke und das Auto steht die meiste Zeit, ist Edelstsahl sicher die haltbarere Variante. Wird das Auto aber immer richtig warmgefahren und läuft über lange Strecken, dürfte die "normale" Anlage durchaus reichen. Auspuffanlagen rosten meistens von innen nach außen....weil bei der Verbrennung im Motor Kondensat (Wasserdampf) entsteht, der in einer kalten Auspuffanlage kondensiert....bei warmen Motor (und Auspuff) aber als Wasserdampf mit "ausgeblasen" wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wepster
17.08.2016, 20:27

Es hält eher für kurzstrecke her als für mehr als 50 km. Selten sind auch mal 800 km drin, 2 mal im Jahr, also eher Kurzstrecke. Der hat jetzt 90.000 km drauf und war gebraucht gekauft um 2014...also viel fahre ich schon und warm ist er nach 5 km bzw 5-10 Minuten.

0

Was möchtest Du wissen?