Wie behandelt man Gute Freunde?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Meine Freundin sagt immer zu mir, wenn sie keine Zeit hat: Lieb das Du vorbei gekommen bist aber Sei mir bitte nicht böse, ich hab nicht so viel Zeit. Ich muss jetzt noch das und das erledigen oder ich hab jetzt noch das und das vor. Ich glaube, weil sie es so höflich aber bestimmt rüber bringt bin ich darüber überhaupt nicht sauer und habe Verständnis dafür.

Guten Freunden sagt man, was man denkt, und wenn sie sich abwenden, sind es keine guten Freunde. Ein guter Freund muss Kritik austeilen und auch einstecken können.

sag einfach das du sie gern hast und dich auch gerne mit ihnen triffst.. aber dich auch gerne mal mit anderen treffen möchtes oder zeit für dich oder mit deiner familie. deine freunde werden das verstehen

einfach direkt sagen, wenn es gute freunde sind verstehen sie es und nehmen rücksicht

ihnen genau das ganz offen ins gesicht sagen, wenn es gute freunde sind verstehen sie dich

Gebrauche Notlügen. Wenn Sie sich selber einladen, bist Du nicht zu Hause und wenn Du es ein paar Mal gemacht hast und sie ganz blöde sind, werde sie es merken.

Einfach sagen wenn man sich zu oft trifft fehlt der Gesprächsstoff.

Guten Freunden kannst du direkt sagen was du denkst.

Erzähle höflich dass du leider etwas anderes zu tun hast.

es ihr sagen, was denkst du denn? was für ne frage

man gibt ihnen 1 küsschen, oder 2 oder 3

Mach einfach nicht die Tür auf!!

wenn sie da sind : nach 5 min... Okay, und zum Abschluss einen Kaffee?

Was möchtest Du wissen?