wie behandelt man einen menschen, der jegliche aussagen auf sich bezieht?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie Du einen solchen Menschen behandeln solltest, hängt wohl wesentlich davon ab, in welchem Verhältnis Du zu ihm stehst. In keinem Fall würde ich mir einen "Maulkorb" anlegen, sondern unverändert allgemein gesprochen und formuliert meine Ansichten äußern, so, wie es in einer normalen Unterhaltung üblich ist. Bezieht er es dennoch auf sich, kannst Du mit einer kurzen Äußerung die Sachlage klären: "Ich hatte nicht Dich persönlich damit gemeint." Weiterführende Diskussionen an dieser Stelle würden vermutlich nichts bringen.

Handelt es sich allerdings um einen Menschen, der Dir sehr nahe steht, an dem Dir viel liegt (z.B. guter Freund, Partner), könntest Du Dir - wenn Du das möchtest - die Mühe machen und in einem 4-Augen-Gespräch der Sache auf den Grund gehen.

Wer in einem so erheblichen Maße alles auf sich bezieht, ist sich seiner Selbst nicht sicher. Versuche heraus zu finden, woran es liegt, dass solche Reaktionen kommen. Durch ein solches Gespräch könntest Du auch ein klares Signal setzten, dass Du niemanden angreifen möchtest, sondern das "Problem" von der entsprechenden Person selbst ausgeht.

30

vielen dank für alle antworten!

0

Wenn er eh alles auf sich bezieht, wirst Du ihn auch durch die größte Sensibilität nicht davon abhalten können. Deshalb dürfte auch Opportunismus nicht wirklich helfen. Wenn irgendwie möglich, empfehle ich, dass Du höfliche Distanz zu ihm einhältst. Verbieg Dich nicht, nur um ihm Verletzungen zu ersparen. Aber setze Dich auch nicht endlosen, haltlosen Vorwürfen aus á la: "Hast Du damit etwa mich gemeint?!"

16

Ist mir nicht ganz klar, wie der tickt. Es ist aber herauszulesen, dass auch alle gutgemeinten Erklärungen ins Leere laufen. Sofern man (babypuppe) Interesse an ihm hat, hilft nur eine sehr pragmatische Stellung dazu - ihn zu halten ohne ihn zu verletzen und sich klar daüber zu werden, was ihn umtreibt/was er denkt.

@kapodaster: ích finde deine Antwort sehr gut.

0

Du solltest vielleicht einfach mal das Gespräch zu diesem Menschen suchen. Vielleicht hat es ja auch seine Gründe, weshalb derjenige alles auf sich bezieht! Ansonsten würde ich darauf nicht unbedingt rücksicht nehmen. So lange eure Gespräche nicht beleidigend sind! Da kann man wahrscheinlich sowieso sagen was man möchte!

Leute verwirren?

Ich arbeite an einer Tankstelle und ich bin der Meinung, dass wenn man jeden Tag so viele Menschen sieht, man etwas daraus machen sollte. Ich habe mir überlegt Leute auf lustige Art zu verwirren. Zum Beispiel am Ende des Gesprächs etwas seltsames sagen wie "Denk an den Staubsauger" und wenn die das dann merken tut man so als hätte man nichts gesagt. Ich stelle mir das sehr lustig vor. Habt ihr noch weitere verwirrende Fragen oder Aussagen oder Anregungen?

Freue mich über jede Antwort und wünsche euch noch ein wunderschönes und lustiges Wochenende

...zur Frage

Wie kann man einen Menschen schnell vergessen?

Ich hoffe auf ernste und ehrliche  Antworten! Blöde Kommentare könnt ihr für euch behalten!

...zur Frage

kann man in einer beziehung liebe geben, wenn man sich selbst nicht liebt?

liebt man mit selbstliebe mehr? kann man daher auch mehr geben oder verlangt man umso mehr vom partner? ist selbstliebe nötig, um glücklich zu sein/ werden ( mit oder ohne partner)? wie kommen die menschen zurecht, die sich absolut nicht mögen? haben diese eher einen hang zu depressionen? hat man immense nachteile ( im alltag), wenn man sich selbst nicht liebt? danke für ehrliche und ernste antworten...

...zur Frage

Ohrring links bei Männer?

Hallo, hat es etwas zu bedeuten, wenn Männer links einen Ohrstecker tragen? Was soll das ggf. aussagen? Danke!

...zur Frage

Frage zum Zittern in der Öffentlichkeit?

Liebe Forenteilnehmer, ich habe Probleme mit meinem Zittern beim Essen und Trinken im Lokal wenn mehrere Personen anwesend sind. Ich wollte herausfinden, wie andere Menschen darüber denken, wenn sie sehen wie ein Mensch zittert. Dazu habe ich folgende Fragen an euch: Wenn ein Mensch in eurer Gegenwart zittert, würdet ihr dann schlecht über ihn denken oder reden, euch über ihn lustig machen und über ihn lachen oder ihn sogar ablehnen? Genau das sind meine Sorgen!

ich freue mich über jede ehrliche und ernstgemeinte Antwort.

...zur Frage

Ich bin viel zu lieb für diese Welt!

Hallo Community, ich war immer ein herzensguter Mensch. Ich habe nie jemanden etwas schlechtes gewünscht, ich war immer hilfsbereit, ich habe immer um das Recht gekämpft. Durch meine Nettigkeit wurde ich ausgenutzt, verletzt. Ich leide immer noch an den Schmerzen der Vergangenheit, dass Menschen denen ich so viel vertraue hatte, mich einfach fallen ließen.

Aber auch sonst sehe ich andauernd was in der Welt, aber auch in meinem Land (oder meiner Stadt passiert)

Diese ganze Ungerechtigkeit.

Wir leben in einer Welt wo die meisten an ihr eigenes überleben denken und nach dem Motto "Für sich selbst der nächste sein" leben ohne jegliche Rücksicht oder Verständnis für andere zu haben.

Klar, gibt es noch einpaar "gute" Menschen aber eben sehr wenige.

Warum sind Menschen so? Warum sind die meisten Egoisten?

Mary

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?