wie behandelt man eine psychose

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Je nach Fall unterschiedlich, empfehlenswert wäre vermutlich eine stationäre Therapie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen eine akute Psychose wird häufig Antipsychotika, wie z.B. Seroquel gegeben. Es kommt auch darauf an, was die Psychose ausgelöst hat. Wenn die psychose Drogeninduziert ist (z.B. bei LSD Konsum) werden auch häufig Dämpfende Antidepressiva, wie z.B. Doxepin gegeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Neuroleptika und Psychotherapie. In schwereren Fällen stationär.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

neuroleptika vom psychiater.die dämpfen die wirren gedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?