Wie behandelt man eine Prellung am mittelhandknochen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, am besten kühlst du die Prellung regelmäßig. Nicht zu eisig, Wickel ein Tuch um das KühlPad. Dann kannst du die Prellung mit einem Voltaren Verband ein wenig fixieren.

Eine Prellung kann schon bis zu 3 Wochen Schmerzen verursachen. Am besten Hand ruhig halten und nicht großartig belasten. Gut kühlen und eincremen, dann wird es relativ schnell besser.

Liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst Du denn jetzt schon beim Hausarzt? Hört sich nicht so an.. der hätte Dior nämlich definitiv was dazu erklärt!

Also- schon die Hand mal, bandagier sie.. benutzt Sportsalben (Kytta, Votaren, Mobilat o.ä.).

Und Du gehst zum HA und lässt Dir das richtig erklären, ja?

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sportsalbe 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?