Wie behandelt man eine Brandblase richtig?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

man sollte auf keinen fall ne brandsalbe drauf tun. kühlen hilft aber immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlgel auf den finger machen oder ihn sonst wie kühlen und abwarten. Aufstechen besser nicht, weil sich Keime in den Holraum setzen und so böse Entzündungen entstehen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bloß nicht aufstechen, Kühlung ist gut. Hol dir in der Apotheke noch eine Salbe gegen Verbrennungen...müßte ok sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach garnichts machen, eventuell ein Pflaster drüber, wenns oft beim anstossen weh tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der Verbrennung sofort unter kaltes Wasser halten, solange bis das es aufhört zu brennen.

Bildet sich eine Blase, dafür sorgen das sie nicht aufgeht.

Die Blase und die Gewebsflüssigkeit bilden die Idealen Voraussetzungen, dafür das die Wunde schnell wieder heilt.

Bei Großflächigen Verbrennungen einen Arzt aufsuchen.

.

Aufkeinenfall Butter, Melkfett, Vaseline oder eine sonstige Creme auf die Blase auftragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstma heile, heile...NICHT aufstechen und vor allem: nicht wieder machen, :-)gute besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

abwarten,wenn nicht so schlimm,ansonsten zum Doc,..nicht aufstechen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brandsalbe darauf tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?