Wie behandelt ein Arzt eine Nagelbettentzündung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je nach Ursache: oft ist ein Nagelsplitter die Ursache. Dieser muss erst entfernt werden. Danach wird nur die Seite des Nagels geglättet und ggf. ein Lokalantibiotikum (zB. Leukase oder Tyrosur aufgebracht). Evt. reicht auch eine Jodsalbe...

Ist der Nagel eingewachsen, gibt es möglicherweise einen kleinen chirurgischen EIngriff.

Die erste Anlaufstelle wäre der Hausarzt, ggf. überweist dieser DIch an den Chirurgen weiter.

28

Okay, Tyrosur hab ich auch Zuhause. Glaube nicht das was eingewachsen ist, der Nagel ist ganz normal lang.

0
51
@WhyISmilex3

Das Eingewachsene ist idR. an der Seite. Und Tyrosur ohne den Nagelsplitter zu entfernen nützt nichts.

0

Versuch es erstmal noch mit Ichtholan-Salbe. Das würde dir der Hausarzt vermutlich auch es erstes raten.

28

Schon eine Woche lang versucht, ist schlimmer geworden ..

0

Chirurg,er muss einen kleinen Keil einschneiden damit Eiter ausfließt und Schwellung zurückgeht.danach Ruhigstellung.Geh noch heute,denn Hände sind sehr empfindlich und gefährdet.

28

Kann heute nicht mehr, die haben auch zu.

Wird das unter Betäubung gemacht ?

0
51
@WhyISmilex3

Nein, das wird nicht unter Betäubung gemacht, da sich Entzündungen nicht lokal betäuben lassen.

0
51
@WhyISmilex3

Stell´ Dich mal nicht so an... das tut kurz weh und danach wird es gleich viel besser. Da musst Du durch.

0
28
@WetWilly

Bin empfindlich was Dinge auf- oder wegschneiden betrifft..

0

nagelbettentzündung ( hilfe!)

Also seit 2 wochen habe ich das und an der seite meines zehes ist einbisschen naja so lila oder so und unter meinem nagel ist ja eiter. Und ich kann ja noch laufen und es ist nicht rot oder ist so richtig angeschwollen oder pocht und so. Und ähm soll ich trotzdem zum arzt ? Ich hab erst jetzt angefangen so etwas zu unternehmen und so .😅 also mit salz zu behalndeln

...zur Frage

nagelbettentzündung aufschneiden?

Hallo leudis :3 Vor ca. Ner Woche wurde mein Mittelfinger Aufeinmal dick am Nagel und jetzt hat sich eiter gebildet. Ich würde jetzt stark behaupten, dass das ne nagelbettentzündung ist... nun die Frage : kann ich das einfach mit einer nadel, die ich zuvor mit Feuer gereinigt habe, aufstechen ? Das eiter ist sehr nah an der Haut und ich Glaube das wird auch nicht weh tun, weil ist eh so nicht weh tut und ich ausersehen es schon mal mit meinem Nagel probiert habe auf zuschneiden :D

Ich hab jetzt in dieser stressigen Woche keine Lust zum arzt zu gehen und miCh da unter ne operation zu legen

Soll ichs einfach machen ?

Lg. Carina

...zur Frage

Entzündung am rechten Zeh?

Hii... Ich habe eine Entzündung am Zeh (eitrig) es tut unglaublich weh und geht seit Tagen trotz 2mal täglichem Fußbad nicht weg. Schätze es ist eine NagelbettEntzündung?

Morgen gehe ich zum Arzt, habe aber extreme Angst, da ich gelesen habe, dass einem da der Nagel gezogen wird... Bitte helft mir. Was ist das eurer Meinung nach? Was kann ich dagegen tun? Wie schlimm ist es? :( Habe richtig Schiss vorm Arzt...

...zur Frage

Nagelpilz zeh jetzt lila und geschwollen?

Hallo ich leide seit einiger Zeit an nagelpilz am zeh. Nun ist dieser seit einer Woche leicht geschwollen. Heute habe ich entdeckt dass er ziemliche geschwollen und lila ist, ist dies nun auch eine nagelbettentzündung, was kann ich tun? Ich habe auch ziemliche schmerzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?