Wie behaltet ihr einen Überblick über eure Kreditkartenausgaben?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten Banken bieten zu ihren Kreditkarten auch einen Onlinezugang an. Lass dich dafür freischalten und schau alle paar Tage mal rein. Da findest du alle bis dahin getätigten Transaktionen und in der Regel auch die Rechnungen der letzten 12 Monate.

Wenn das nicht möglich ist, dann schreib dir an Tagen an denen du die Karte eingesetzt hast einfach den Betrag auf einen Zettel oder in eine Excel-Liste. Damit kannst du auch den Überblick behalten.

Ich mache Online-Banking. Auch bei meiner Kreditkarte. Ich schau aller 2 Tage in meinen Online-Kontoauszug, da ich sowieso jeden Tag am PC bin. Bei mir funktioniert es super, aber ich bin auch schon so erzogen worden. Wir waren immer recht sparsam. Ich hab die Kreditkarte nur für besondere Fälle und fürs Ausland.

Ich versuche nur bestimmte Ausgaben mit der Kreditkarte zu bezahlen, wie z.B. Benzin oder außergewöhnliche Ausgaben. Diese Ausgaben schreibe ich dann auf. Dann kann man besser einschätzen, wie viel Geld im nächsten Monat abgebucht wird.

Was möchtest Du wissen?