Wie behalten Jeans länger ihre blaue Farbe?

3 Antworten

Fixiersalz für Wäschefarbe ins Waschwasser geben, besonders bei der ersten Wäsche.

Seit hier mehrere Fragen über Indigo gestellt wurden, weiß ich, dass Indigo absichtlich immer noch verwendet wird, eben weil er sich wesentlich leichter als moderne Farbstoffe auswaschen lässt. Geschmackssache eben.

Ggf. nachfärben, wie schon blumensonnen vorgeschlagen hat.

Hast du schon mal ne Jeans nachgefärbt? Das Ergebnis ist furchtbar.

1

Nimm doch dafür das Flüssigwaschmittel speziell für schwarze Wäsche. Ich wasche meine ganze "dunkle" Wäsche damit, weil in diesen Waschmitteln kein Bleichmittel enthalten sein soll. Bei mir ist noch nichts ausgeblichen, auch rote Wäsche wasche ich damit.

Notfalls mußt Du Deine Jeans "nachfärben", soll auch funktionieren.

Da gibt es Mittel die das ausbleichen verhindern. Nur mit Feinwaschmittel z.B. Coral und links waschen. Und nicht so heiß.

Bei Drogeriemarkt Müller gibt es was, damit die Jeans die Farbe länger behält. Ob das was bringt bezweifle ich.

Es gibt auch Waschmittel für Jeans. Ausprobieren.

Viel Glück

Was möchtest Du wissen?