Wie behalte ich das Datenformat eines Bildes bei Konvertierung von xcf (gimp) zu jpg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Größe ist bei Gimp Pixel pro Zoll daher geht dieses 10x10cm nicht - das wäre ein halbes Pixel mehr und das geht nicht daher 9,9cm - soviel dazu.

Es ist egal ob JPG,BMP oder xcf die Größe des Bildes bleibt gleich du musst nur folgendes beachten : beim Exportieren in JPG nicht komprimieren die DPI-Auflösung muss gleich sein wie im Original und die Pixel-Anzahl nicht ändern. Diese 3 Sachen kannst du beim Exportieren einstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mihikoshi
01.06.2016, 23:07

Genau danach habe ich gesucht: wo kann ich das vor dem exportieren einstellen? Es öffnet sich zwar ein Dialogfenster, allerdings kann man da nirgendwo ein häkchen dafür setzen. Freue mich über deine erklärung :)

0

xcf und jpg sind unterschiedliche Dateiformate - Du kannst das ursprüngliche Format also nicht erhalten, wenn Du in einem anderen Dateiformat speicherst. Beispielsweise können Pfade und Ebenen in jpg überhaupt nicht gespeichert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mihikoshi
01.06.2016, 16:55

das leuchtet mir ein. aber wie ist es dann überhaupt möglich am ende ein bild mit exakten maßen zu erstellen? eine lösung muss es doch geben...

0

Was möchtest Du wissen?