Wie behält man seine Träume besser?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du kannst mal im Klartraum-wiki.de unter Traumerinnerung schauen, aber in deinem Fall würde ich auch sagen: Diktiergerät oder Sprachmemo

Führe ein Traumtagebuch! Oder sprich mit Leuten über deine Träume (musst ja nicht alles erzählen). Hauptsache Du rufst Dir den Traum nochmal in Erinnerung.

Maikatze13 27.08.2014, 11:40

Ich hab auch mal eine Zeitlang immer nach dem Aufwachen alles in ein Büchlein geschrieben. Erst nur hin und wieder, aber nach ner Zeit erinnert man sich dann fast jeden Tag an die Träume der letzten Nacht.

0

Was möchtest Du wissen?