Wie begrüßt und verabschiedet man sich im arabischen als Moslem?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

As salamu aleykum - Der Freude sei mit dir

Wa aleykum As salam - Und Friede sei mit dir (Rückantwort PFLICHT!)

Salem Aleikum bei Begrüßung....Aleikum Salah bei Verabschiedung.

also die emisten KErle knutshcne sich immer gegenseitig ab wa sich shcon seltsam finde da die immer alle so einen auf Homophob machen

As Salam Alaykum wa alYkum as salam wird aber NUR unter Moslems gesprochen, sonst ist es beleidigend

Verarbschiedung ist mir nicht bekannt aber die Begrüssung lautet Selamun Aleykum, was man dann wie selamm aleikumm ausspricht.

McSteel 02.04.2012, 15:16

Das ist nicht so richtig mit der Aussprache. Das hast du bestimmt aus einem HOLLYWOOD Film.

0

Ich habe selbst recherchiert und rausgefunden das Arabische sprechende Völker as salaam alaikum und alaikum as salaam sagen und die türkisch Sprachigen Völker Selamün Aleyküm und Aleyküm Selam

derHassprediger 02.04.2012, 16:11

Ja das ''ü'' kommt von der Süleymanci-Bewegung.

Es gibt zwei varianten bei der Begrüßung

As-Salamu Aleykum

oder

Selamun Aleykum

Dabei ist die Variante mit ''Selam Aleykum'' nicht in der Sunnah dabei.

Am besten ist es,wenn man so grüßt.

As-Salamu Aleykum wa Rahmatullahi wa Barakatuhu

erwidern

Wa Aleykum as-Salam wa Rahmatullahi wa Barakatuhu

„Und auf dich sei (auch) Frieden und Gottes Erbarmen und sein Segen“

0

Was möchtest Du wissen?