Wie begründe ich folgende stärken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

...weil ich mich im familiären/ nachbarschaftlichen Umfeld bereits um die jetzt vierjährigen Drillinge einer Familie gekümmert habe. Teilweise habe ich diese Drillinge allein  beaufsichtigt und beschäftigt, aber auch zusammen mit der Kindesmutter gefüttert und gewickelt. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
27.09.2016, 18:42

Bitte nicht "teilweise".

Da könnte jemand auf die Idee kommen, nach dem beteiligten Teil zu fragen.

Wie wäre es mit dem (leicht "hochgestochenen") "des Öfteren"?

Oder vielleicht: "gelegentlich"?

3

Sag mal, bekommst du jeden Tag fast dieselben Hausaufgaben auf?

Du hast doch gestern schon diese Frage zu den Stärken gestellt und einige Antworten bekommen. Da ist es doch unwichtig, ob dieselben Stärken nun für den Beruf Köchin oder Erzieherin sind.

Dann nimm doch die Tipps mal an und formuliere nun selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht das schreckliche Neudeutsch "bringe ich ein" !!! MIT schon gar nicht !

Über diese Eigenschaften verfüge ich....

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?