Wie beginnt Wundbrand, WICHTIG!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Problem bei Wundbrand ist, dass man es eben erst merkt, wenn es fast schon zu spät ist. Darum immer prophylaktisch zum Arzt gehen, wenn die Gefahr besteht, dass eine Wunde nicht ordentlich heilt.

Maya31 21.03.2010, 01:07

Es ist an einer Stelle die sehr beansprucht wird, oft wund ist und höchstwahrscheinlich Dreck/Bakterien reingekommen sind, da nicht richtig gepflegt wurde.Jetzt ist da roter Ausschlag, entzündet, verbreitet sich und die Haut geht ab,schmerzt sehr... (nicht bei mir)

0
JOberst 21.03.2010, 01:08
@Maya31

Ab zum Arzt! Sofort morgen früh ins Krankenhaus!

0
valentine41 21.03.2010, 01:09
@Maya31

Da würde ich eher eine Blutvergiftung vermuten. So schnell wie möglich zum Arzt und das mit Antibiotika behandeln!

0
Maya31 21.03.2010, 01:12
@valentine41

Ja, derjenige geht aber jetzt ums verecken nicht, weil Angst dass er da bleiben muss.Er will erst morgen früh, ich hab Angst, dass es morgen früh noch schlimmer ist und ins Blut gelangt ist. Ob dann noch was zu retten ist? Aber mit Wundbr. könnte ich richitg liegen? OmG

0
valentine41 21.03.2010, 12:25
@Maya31

Eine Blutvergiftung ist naheliegender. Wundbrand ist eher das Absterben von Gewebe, wenn die Blutzufuhr nicht mehr klappt. Aber eine Blutvergiftung ist lebensbedrohend!! Daher sofort zum Arzt oder ins Krankenhaus!

0

Wenn das Fleisch schon schwarz wird und anfängt zu stinken, dann kannst du sicher sein, dass es angefangen hat mit dem Wundbrand....

Maya31 21.03.2010, 01:03

DAnn ist es wahrscheinlich schon fast zu spät

0

Was möchtest Du wissen?