wie befülle ich richtig die Heizungsanlage, ich habe eine Junkers Gastherme, es wird immer wieder gesagt man muss die Anlage richtig befüllen albidiju?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei mir wurde heute meine Gastherme befühlt. Ich kenn leider deine Anschlüsse nicht also, du brauchst einen üblichen Gartenschlauch und musst den an eine Wasserquelle anschließen ich mache das immer am Anschluss wo eigentlich meine Waschmaschine dran ist. Das andere ende ist in meiner Wand und ist mit der Therme irgendwie verbunden, ist vielleicht auch unten an der Wand bei dir. Du musst den Schlauch so fest wie möglich anschließen und dann den Hahn aufdrehen und auf die Anzeige achten die man sieht wenn man die Therme aufmacht. Es darf nicht mehr als auf 2 stehen also wenn da zu viel Wasser druck ist wird das nicht gut enden. Man könnte auch den Hausmeister fragen ob er das für dich erledigt bei mir macht es mein Vater oder der Hauseigende Monteur. Auf Youtube gibt es auch ein Video dazu, die erklären das eigentlich ziemlich gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladyladiges
22.01.2017, 16:53

und welchen Anschluß benutze ich ? An meiner Therme sind 2 Anschlüsse mit jeweils rotem Hahn ... 🤔

0

Da kann man kaum etwas falsch machen, weil die Anlage sich automatisch entlüftet (Entlüftungsventil entsprechend kontrollieren u. einstellen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?