Wie befriedige ich mich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Servus NeueDatei,

Masturbieren mit einer Verengung ist kein Problem :)

Zuerstmal: Ignorier die ganzen Sachen von wegen "die muss man zurückziehen können" und "geh zum Arzt".
Eine Verengung mit 12 ist völlig normal, da die Vorhaut ja noch nicht fertigentwickelt ist (hab ich dir ja schon auf deine andere Frage geschrieben :3)

Du kannst deine Vorhaut ja - anstatt sie zurückzuziehen und vorzuschieben - einfach vor und zurück bewegen, ohne sie hinter die EIchel zu ziehen :o

Drück sie doch bspw. einfach mal ein bisschen vom Penis weg und hol sie wieder nach hinten - bzw. versuch sie halt auf und ab zu bewegen, ohne dass du sie zurückziehst :)

Das geht normalerweise ohne Probleme - probiers mal aus :3

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CalicoSkies 18.08.2016, 09:14

Dankeschön für die hilfreichste Antwort! :)

Wenn ich noch irgendwas helfen kann, meld dich einfach :o

1

Onanieren geht doch auch ohne zurückgezogene Vorhaut, also einfach mal ausprobieren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmm... Ok, ihr dürft jetzt gerne über mich herfallen, falls ich Blödsinn rede - aber sollte man seine Vorhaut nicht in jedem Alter zurück ziehen können? Kann es sein, dass hier eine sogenannte Vorhaut-Verengung das Problem ist? Kannst du vielleicht mal deinen Vater fragen? Oder frag deinen Bruder, ob das bei ihm schon immer ging oder erst irgendwann kam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CalicoSkies 17.08.2016, 05:27

aber sollte man seine Vorhaut nicht in jedem Alter zurück ziehen können?

Nö, eine Verengung ist angeboren und bis zur Pubertät nicht wirklich weiter schlimm :)

Die meisten Verengungen lösen sich von alleine - das kann durchaus auch mal dauern, aber meistens passiert es so bis zum 13. oder 14. Lebensjahr.

Schau mal hier: http://flexikon.doccheck.com/de/Entwicklung_der_Vorhaut?q=vorhautentwicklung#Zusammenfassung

Kann es sein, dass hier eine sogenannte Vorhaut-Verengung das Problem ist?

Jep, aber sie ist nicht krankhaft und nicht behandlungsbedürftig :)

1

Was möchtest Du wissen?