wie beende ich friedlich eine Freundschaft?

3 Antworten

Nach dem was du geschildert hast, darfst du ihr ruhig sagen, dass du ihre Art nicht in Ordnung findest. Sie zeigt nicht den nötigen Respekt dir gegenüber und das musst du auf Dauer nicht mitmachen.  Sag ihr das in aller Ruhe oder schreib es ihr, wenn du im Gespräch zu viel Widerstand befürchtest.

Denk dran, dass du eine Würde besitzt und so einen Umgang nicht nötig hast. Falls sie anderen Leuten gegenüber ähnlich ist, sollte sie sich mal Gedanken machen. Vielleicht ist es sogar für sie wichtig, dass sie mal merkt, dass sie damit keine Freundschaft aufbauen kann. 

An deiner Stelle würde ich ihr zu verstehen geben, dass dir deine Freizeit zu wertvoll ist, und du dich nicht ständig über diesen Umgangston ärgern willst.

kannst du ihr nicht aus dem weg gehen und abweisend zu ihr sein?

ne freundschaft beenden geht meistens nicht ganz friedlich. und es klingt eigentlich eh nicht wirklich nach einer freundschaft, wenn ich mir da durchlese wie sie dich so behandelt

Das ist zwar nicht immer leicht, aber du musst der Person sagen was dich stört und wie es dazu gekommen ist, dass du dich so entscheiden hast. Ich meine wenn es einen so schlecht geht dann muss man einfach klar und direkt sagen was los ist, weil wenn man schon mit Drumherum Gerede anfängt, kann die deine Freundin oder dein Freund wieder einwickeln und dann heißt es wieder oh ich werde mich ändern und alles. Wenn du dir selbst gesagt hast nein ich will das nicht mehr, dann ist es einfach besser es direkt (nicht hart) es der Person zu sagen und am besten persönlich, weil über whatspp oder ähnliches klappt es nie.

Was möchtest Du wissen?