wie beende ich "Fernbeziehung"?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ruf ihn an und sage es ihm ganz klar. Besser für dich und auch besser für ihn nicht zu warten.

Und, Gefühle können sich ändern, sag es ihm so.

Aber ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich ihm sagen soll am Telefon. Was ist, wenn er gerade beim Essen mit seinen Eltern oder mit Freunden unterwegs ist usw.? Soll ich anfangen mit "Ich muss mit dir reden"? Er wird bestimmt aus allen Wolken fallen, da beim letzten Treffen und bei den Nachrichten ja noch alles in Ordnung war...

0
@friendssuchtie

ja, starten und landen ist immer schwer. Ich würde sagen: Schau ich hab nachgedacht und gemerkt das.............. Ob er jetzt gerade beim essen ist oder nicht, darauf kannst du keine Rücksicht nehmen. Außerdem kennst du ja seine Zeiten. Ist nicht leicht, ich weiß, aber so bist du echt fair, alles andere ist nicht so klasse.

Also, mach´´ s gleich und dann hast du das hinter dir und kannst den Sonntag genießen.

1
@Samsarah

Erst einmal ein diesen Dankeschön! Er hat mir gerade geschrieben, dass er doch heute kommen könnte. Was soll ich jetzt machen? Ihn sofort anrufen?

0

*wag

0
@Samsarah

Das Problem ist, dass er mir gerade auch geschrieben hat, dass er noch mit freunden unterwegs ist. Da fände ich es sehr unpassend, jetzt anzurufen… Er würde gegen 4 Uhr kommen und ich versuche gerade herauszufinden, wie lange er mit seinen Freunden unterwegs ist, sodass ich ihn danach anrufen kann. Mir geht es gerade gar nicht gut bei dem Gedanken, ihn anzurufen, da er die Welt nicht mehr verstehen wird da es ja keinerlei Anzeichen bisher gab…:-(

0
@friendssuchtie

na, dann kannst du das persönlich besprechen, ist vielleicht besser aber sicher auch schwerer. Würde ihn vorher anrufen und sagen, das du was wichtiges mit ihm zu sprechen hast. Dann ist er ein wenig vorbereitet.  Dir viel Mut

0

Also 1. Solltest du es aif jeden Fall persönlich machen.

Ich würde vorschlagen, wenn er kommt, bist du so wie immer, küsst ihn aber nicht und sei so wie wärs einfach ein ganz normaler Freund. Wenn er dann kurz vorm fahren ist, würd ich ihm die Situation schildern, dass du lediglich eine Freundschaft für ihn empfindest, du die freundschaft evtl aber auch nicht kaputt machen willst und du deshalb vorschlägst, dass ihr euch trotzdem immer mal wieder trefft und so wie ganz normale freunde was unternehmt..

Egal wie du es machst, viel Glück dabei :)

Danke für die Antwort, aber es wäre doch blöd, wenn ich ihn 2 Stunden hinhalten würde. Er merkt es bestimmt auch sofort, wenn ich ihn zur Begrüßung nicht küsse und wir nicht Händchen halten. Wenn ich doch mit ihm Händchen halten würde bevor ich es ihm sage, würde ich mir falsch vorkommen.

0

Obwohl ich dir recht gebe würde ich es hier bei Email oder TELEFONAT belassen! Ich wäre jedenfalls extrem stinkig wenn mich einer 120km fahren lässt um mir dann zu sagen das er mich nicht sehen will! Das macht mal eben fast 250km sinnlos Geld ausgegeben, von der zeit ganz zu schweigen!

Aber ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich ihm sagen soll am Telefon. Was ist, wenn er gerade beim Essen mit seinen Eltern oder mit Freunden unterwegs ist usw.? Soll ich anfangen mit "Ich muss mit dir reden"? Er wird bestimmt aus allen Wolken fallen, da beim letzten Treffen und bei den Nachrichten ja noch alles in Ordnung war...

0
@friendssuchtie

Dann sims ihm "du, ich muss mal mit dir reden. Sims mal wenn du heute Abend alleine bist."

0

Ich verstehe nicht, wie Leute auf einmal auf die Idee kommen, dass sie den Menschen nun doch nicht mehr lieben? Gibt es dafür ein on-off/Schalter?

Wenn ich mit jemanden die Beziehung beenden würde, der so weit weg wohnen würde, dann wäre das Telefon wohl die bessere Variantie.

Frag ihn, wann er Zeit hat zu telefonieren und dann sag ihm ehrlich was du fühlst und dass du es verstehst ,wenn er jetzt nicht mehr zum Treffen kommen will. Dann kann er selbst entscheiden, wie er mit der Situation umgeht. Ich hatte schon eine ähnliche Situation und da hat das gut funktioniert,wir haben uns dann auch noch getroffen -freundschaftlich. Viel Glück

Und wenn ihr euch auf halben weg an einen neuralen ort trefft und dann kannst du ehrlich zu ihm sein .

Gute Idee, aber sag ihm vor dem Treffen , das  du mit ihm über eure jetztige Situation reden möchtest

1

Schreib Ihm einen Brief, handgeschrieben und erkläre ihm die Situation so wie hier geschrieben. Oder , wenn die Möglichkeit besteht, per Videochat. Eine andere Möglichkeit ist ein letztes Treffen zur Aussprache.

zu spät, er kommt morgen

0

Du solltest ihn heute anrufen und ihm persönlich am Telefon die Wahrheit sagen, damit er sich morgen gar nicht erst auf den Weg zu dir macht. Das wäre die fairste Variante ihm gegenüber. Ein schriftliches Schlußmachen ist feige.

ja, finde ich auch

0

Aber ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich ihm sagen soll am Telefon. Was ist, wenn er gerade beim Essen mit seinen Eltern oder mit Freunden unterwegs ist usw.? Soll ich anfangen mit "Ich muss mit dir reden"? Er wird bestimmt aus allen Wolken fallen, da beim letzten Treffen und bei den Nachrichten ja noch alles in Ordnung war...

0
@friendssuchtie

Wenn er tatsächlich gerade nicht abkömmlich ist, weil er z.B. bei seinen Eltern ist, dann fragst du ihn, wann du ihn anrufen sollst oder bittest ihn um einen Rückruf noch vor Abfahrt zu dir. Auf jeden Fall stell sicher, dass er morgen nicht zu dir kommt. Natürlich wird er aus allen Wolken fallen. Es ist deine Aufgabe, ihm alles mündlich am Telefon richtig zu erklären. Nur weil du Angst vor dem Telefonat hast, darfst du dich davor nicht feige drücken. Er wäre viel enttäuschter von dir, wenn du feige bist und ihm eine Email schickst. Du mußt lernen, auch Unbequemes bravourös zu bewältigen.

1

Ruf ihn an! Noch heute, dann spart er sich den Weg morgen.

Was möchtest Du wissen?