Wie beeinträchtigt die NSA unsere Sicherheit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

also die NSA beobachtet. Die Privatsphäre wird auch schon aufgrund der Rechtslage gewährt. Die NSA gibt keine Daten von Dir weiter. Allerdings, wenn Du kein Zweitklass-Hacker bist (also wenn Du nicht nur einfache Viren, die einen PC beschädeigen) programmierst, ist mit sicherheit die Sicherheit für Dich, als freies Individuum herumzulaufen, allenfalls in Zukunft beeinträchtigt sein, wenn sie zuvor die Rechtslage abgklären konnten. 

Sollte das aber der Fall sein, gibt es auch Länder wie z.B. Russland, die Dich allenfalls aufnehmen, oder zumindest nicht ausliefern.

Umgekehrt herum beeinträchtigt die NSA die Sicherheit für alle "normalen" Internet-User im positiven Sinne. Viele Probleme haben wir heute nicht dank der NSA.

Für alle Nicht-Internet User beeinträchtig die NSA die Sicherheit weder im positiven noch im Negativen Sinne. Die NSA arbeitet ausschliesslich auf elektronischem Wege als ersten Schritt. 

Also, wenn Du ne Bank überfällst, kein Handy dabei hast und auch kein modernes Auto mit GPS empfänger fährst, wird sich die NSA wohl kaum für Deinen Fall interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?