Wie beeinflusst man das politische geschehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man braucht einen, der einen Gesetzentwurf beim Bundestag einreicht.

Wenn man günstig wegkommen will sucht man sich unter den Bundestagsdeppen einen raus, der Hinter dem Gesetz steht, auch ohne, dass ich ihn mit einer "Spende" an die Partei oder in den privaten Wahlkampftopf überzeugen muss, dass das Gesetz gut für die Nation ist.

Phase zwei ist das umsichtige werben des oben genannten Deppen in seiner Partei und anderer Parteien.

Phase drei: wenn der Gesetzentwurf bereit für eine Abstimmung ist und bekannt ist wie viele Deppen mit machen, wie viele aber noch fehlen für die Mehrheit, werden die besonders leicht bestechlichen (Konzerne haben da ihre Listen für) ins boot geholt. wenn die ausgehen wird's teurer.

Phase vier: bestechen für den Überhang. Man muss ja planen, dass ein paar Deppen am Abstimmtag krank oder sonst wie verhindert sind

Dann erfolgt auch schon die Abstimmung. Wenn man gut gewirtschaftet hat, dürfte dann das Gesetz durch sein. Dann muss man nur noch schauen, dass man die Mehrheit im Bundesrat auf der "Gehaltsliste" hat.

Da Bestechung ja illegal ist, ist mit bestechung gemeint: schenkung von wertgegenständen, Vetternwirtschaft bei den Kindern (Sohn des Politikers bekommt vom Konzern ein Stellenangebot, etc.) eine gut bezahlte Rede/Vorlesung für den Bestochenen, Spenden an die Partei, etc. Kurz gesagt: alles was fragwürdig, aber legal ist und mit geld und beziehungen gemacht werden kann.

Und Megakonzerne und Lobbys schrecken im härtesten Fall auch nicht vor Entführung und Attentaten zurück. Oder was glaubst du warum es immer noch kein Waffengesetz in der USA gibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1MioQ
23.03.2016, 19:41

Sehr gute Anleitung :D Hast du das gerade frei erfunden oder woher gast du diese Informationen? 

0

Indem du die großen Parteien spaltest. Alles was aus der Balance ist, lässt sich leicht beherrschen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1MioQ
23.03.2016, 19:21

Und wie macht man das? Spaziert man ins Bundestag rein und sagt zu den jewaligen Abgeortnete: "So Sie gehen jetzt da mal da hin, Herr Steinbrück Sie setzen sich bitte hier hin und Frau Merkel, bitte noch ein wenig nach rechts.." Meinst du das so in etwa?

0

Einflussreiche amerikanische Konzerne warten auf TTIP und werden dann Co-Gesetzgeber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1MioQ
23.03.2016, 19:23

Und wie genau soll das "einfach so gehen" ??? Ich würde gerne wissen wie man ganz konkret Einfluss gewinnt. Und keinen unbrauchbaren Kommentar. 

0

Was möchtest Du wissen?