Wie beeinflusst die Kronenschicht das Wachstum im Wald?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey!

Kommt natürlich auch auf die Zone an, wenns am Äquator ist, dann ists klar, das je weniger Kronen schicht, desto schlimmer für den ganzen Wald.

In unseren gemäßigten Breitengraden, ists kaum wichtig :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

desto weniger licht auf den boden kommt desto weniger wird dort wachsen (fichtenwald) 
es gibt bessere wässerung bei regen da das wasser nicht auf einen schlag runterkommt sonder abgelenkt von den blättern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Dichte des Kronenbereiches wird auf dem Waldboden Mehr oder weniger wachsen. Je höher die Dichte um so weniger wird wachsen. Denn je dichter der Kronenbereich ist um so weniger Licht und Regenwasser gelangen auf den Boden. Deshalb wachsen und/oder blühen die meisten Waldpflanzen im Frühjahr und/oder im Herbst wenn die Blätter nicht so dicht sind und mehr Licht auf den Waldboden lassen und der Regen besser auf den Waldboden gelangt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei hinreichend gutem Boden nehmen Buchen damit allen anderen Pflanzen (einschließlich jüngerer Artgenossen) das Licht weg.

Bei anderen Arten ist es nicht so extrem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?