Wie beeinflusst das Nebenfach meine Zulassung fürs Hauptfach(Studium)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da steht nirgends geschrieben, um welche Uni es sich handelt? Oder habe ich das übersehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Studiumjanein
13.06.2016, 22:40

Es geht um die Uni in Freiburg. Inwiefern ist das relevant? 

0
Kommentar von Yingfei
14.06.2016, 01:55

Weil jede Universität eine eigene Studien- und Prüfungsordnung für ihre Studiengänge hat. Ohne da mal einen Blick reinzuwerfen, kann man bespw. nicht erklären, was genau der Ergänzungsbereich ist. Unter dem Ergänzungsbereich werde Fächerübergreifende Qualifikationen verstanden oder zusatzkenntnisse. (z.B Sprachen oder Führungskompetenzen.) Du musst eine gewisse Anzahl deiner Credits (20-30) durch das absolvieren solcher Module erhalten. Der Gedanke dahinter ist, dass man nicht "nur" spezielle Fachkenntnisse hat, sondern auch andere Kompetenzen während des Studiums erwirbt.
Zu deinen anderen Fragen:
Du bewirbst dich für das Haupt- und Nebenfach. Für beide musst du die Voraussetzungen erfüllen. Solltest du bespw. Für Bildungswissenschaften angenommen werden, für Psychologie jedoch nicht, dann kannst du das Studium nicht antreten ohne ein neues Fach zu wählen.

Viel Erfolg also bei deiner Bewerbung und einen guten Start ins Studium!

1

Was möchtest Du wissen?