Wie beeindrucke ich ein Mädchen damit sie mit mir zusammen ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey n199617, 

bist du dir sicher, dass das Mädchen keinen Freund hat? Denn ich vermute, dass es das Mädchen ist, das eigentlich, laut deiner letzten Frage, einen Freund haben soll. Oder hast du deswegen "Sie ist single" geschrieben, damit du keine schlechten Antworten bekommst? Damit die Community dir Ratschläge gibt, wie du dich an ein vergebenes Mädchen ranmachen kannst? Damit du keine dummen Kommentare bekommst? Vorstellen kann ich es mir nämlich sehr gut. Aber wenn das Mädchen single ist, würde das ja bedeuten, dass sie mit ihrem Freund schluss gemacht haben muss, weil sie dich doch bevorzugt, weil sie dich ja immerhin gemocht hat, laut deiner letzten Frage. 

Wenn Sie noch vergeben ist, was ich mir gut vorstellen kann, dann lass sie einfach in Ruhe. Stelle dir doch mal vor, wie du dich fühlen würdest, wenn sich ein anderer Typ an deine Freundin ranmachen will. Du würdest das sicher auch nicht toll finden und das auch nicht auf dich sitzen lassen, oder? Du würdest sicher auch wollen, dass der Typ deine Freundin in Ruhe lässt, weil dir ansonsten die Faust ausrutscht. 

Lasse das Mädchen in Ruhe. Ansonsten bekommst du es sicher mit den Fäusten ihres Freundes zu tun. 

Wenn es allerdings ein anderes Mädchen sein soll oder wenn das vergebene Mädchen wieder single sein soll, dann solltest du versuchen, Kontakt aufzubauen. Aber so, dass du nicht aufdringlich wirkst. Lade sie zu einem Essen oder ins Kino ein. Versuche, etwas über das Mädchen herauszufinden. So wirkst du nämlich interessiert und aufmerksam. Zeige dem Mädchen, dass sie dir wichtig ist, indem du für sie da bist, wenn sie traurig ist oder wenn sie besorgt sein sollte. Bringe sie Abends nach Hause, wenn ihr gemeinsam etwas unternommen habt. So zeigst du, dass du dich kümmerst und dich um sie sorgst. 

Wenn du mit der Zeit den Eindruck haben solltest, dass sie Interesse an dir hat, dann kannst du sie darauf ansprechen, ob sie versuchen möchte, mit dir zusammen zu sein. Nur so kannst du dann herausfinden, wie sie über dich und eine Beziehung mit dir denkt. 

Wenn Sie keine Beziehung möchte, dann musst du das natürlich akzeptieren. Bedrängst du sie, sodass es für sie lästig wird, dann musst du im schlimmsten Fall mit einer Anzeige rechnen, die ihre Eltern gegen dich erstattet haben, weil sie mit ihren Eltern gesprochen hat. Aber wie gesagt; mit einer Anzeige brauchst du nur im schlimmsten Fall rechnen. Solange du sie dann nicht nervst oder bedrängst, brauchst du auch nichts befruchten. 

LG, Toxic38 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Toxic38
03.02.2017, 15:21

Befürchten im letzten Satz :D

0

Zeig intresse aber auch nicht zu viel sei nett zu ihr aber ärger sie manchmal geh auf ihre Hobbies ein ..sei manchmal romantich und manchmal abenteurisch und frag sie einfach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?