Wie bedruckt man Plastickkarten /Visitenkarten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Visitenkarten kannst du selbst mit nem Tintenstrahldrucker bedrucken. Dafür gibts vorgestanzte Kartonblätter, z.B. von Avery Zweckform

Plastikkarten werden normalerweise entweder in einer Offset-Druckmaschine gedruckt oder bei kleinen Auflagen im Re-Transfer Druck. Ist beides aber nicht für zu Hause geeignet. Eine Offset-Druckmaschine dürfte etwa so viel kosten, wie ein Eigenheim. Ein Re-Transfer Drucker kostet ab 2000€ aufwärts.

Vielleicht findest du auch irgendwo bedruckbare Folie, die man auf leere Plastikkarten kleben kann. Da musst du aber selbst mal nach suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann die Frage zwar nicht genau beantworten, habe aber einen Tipp: 

Visitenkarten ausdrucken und nach der Abtrocknung der Farbe ( bei Tintenstrahler) anschließend mit Haarlack besprühen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch, da gibt es kleinere Drucker für Zuhause, z.B. von Zebra 330i.
Ob diese Geräte vernünftige Qualität liefern sei mal dahingestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?