Wie beantrage ich Schmerzensgeld nach einem Berufs- Autounfall?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Entweder Anwalt nehmen oder ich glaube, dass du das auch bei der Polizei anzeigen kannst.

Aber ich rate dir das nicht unbedacht zu tun. Falls z.B. dein Kollege, der Fahrer, Schuld war und es ihm wirklich leid tut usw und es einfach nur blöd gelaufen ist und du ihn verklagst, wirst du halt in Zukunft ein dementsprechendes Arbeitsklima haben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm dir einen Anwalt. Das Schmerzensgeld kommt vom Verursacher des Unfalls, muß aber "angefordert" und begründet werden.

Die BG hat damit nichts zu tun, solltest du das denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronfuzius
29.04.2016, 18:08

ok mir sagte man das das die Versicherung übernimmt und da es ein Arbeitsunfall und ich ja über die Arbeit versichert bin das dann eben über diese abläuft. liege ich da wohl falsch?

0
Kommentar von Ronfuzius
01.05.2016, 14:42

ok vielen Dank für deine Antwort. :)

0

Was möchtest Du wissen?