Wie beantrage ich eine Wohnung?

7 Antworten

Jeder Vermieter der einem 18 jährigen eine Wohnung vermietet wird eine Mietbürgschaft der Eltern erwarten.

Von daher bist du auch dann noch auf das Einverständnis deiner Eltern angewiesen, selbst wenn du dir eine eigen Wohnung auch selber leisten könntest.

du kannst keine wohnung beantragen. du kannst dir eine suchen, wenn du 18 bist. voraussetzung ist hier allerdings das du genügend einkommen hast für kaution, miete, strom, einzugsrenovierung, möbel etc.

ab 18 bist du für dich und deinen unterhalt selbst verantwortlich,.

Du gehst zu einem Wohnungsmakler und fragst ihn nach seinen Angeboten. Dazu brauchst Du keine Anträge zu stellen.

Ach, Du willst auf fremde Kosten wohnen?

Dann wende Dich an Deine Eltern. Die werden Dir mit Freuden alles bezahlen.

Wenn du 18 bist, kannst du das selber entscheiden. Was meinst du mit "beantragen" eine Wohnung beantragt man normalerweise nicht. Du brauchst halt Geld und musst dich dann im Internet, der Zeitung etc. nach Angeboten erkundigen und Besichtigungstermine machen.

Sprich mit dem Jugendamt, vielleicht können die noch helfen.

Sonst mußt Du selbst zusehen wie Du die finanzieren kannst.

Jemand der kein festes Einkommen hat wird vom Vermieter auch wohl kaum genommen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?