Wie baut man Unterbauchmuskeln auf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

z.B. durch fahradfahren im liegen, oder du legst dich auf den boden, sodass du dich mit den armen hinter deinem kopf irgendwo festhalten kannst, an einem schrank oder so, dann hebst du deine beine an, bis sie senkrecht nach oben zeigen, dann lässt du die beine wieder nach unten, wobei du nicht den boden berührst, dann wieder nach oben usw. die seitlichen unteren bauchmusklen kannst du trainieren, indem du die beine seitlich nach unten lässt und nach oben ziehst, davon machst du neben deinen anderen bauchübungen 10 -15 wiederholungen, 3-4 sätze, wöchentlich, auf keinen fall täglich trainieren !

Besten Dank, klingt schon ziemlich vielversprechend, aber was passiert, wenn ich täglich diese Übungen mache?

0

Es gibt keine Ober- oder Unterbauchmuskeln, nur einen großen Bauchmuskel.

Wer dafür einen Beweis sucht, der möge doch mal bitte nur den "mittleren" oder "unteren" Bauchmuskel anspannen, den "oberen" aber nicht. Geht nicht. Oder, hat schonmal jemand einen gesehen, bei dem nur der untere Teil des Sixpack voll ausgebildet war, der Rest aber nicht?

Es ist, wie gesagt, nur ein großer Muskel, der sich nur als ganzes trainieren lässt. Also hilft schlicht und einfach nur Bauchmuskeln trainieren.

Beinmuskeltraining:

Auf Youtube - rechts - gibts mehr!!

Sixpack Training:

Auf Youtube - rechts - gibts mehr!!

Was möchtest Du wissen?