Wie baut man schnell seine Ausdauer auf?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey,
Wenn du deine Ausdauer steigern willst solltest du regelmäßig Sport treiben, am besten alle 2-3 Tage.
Du scheinst noch ein blutiger Anfänger zu sein, also empfehle ich dir folgendes:
Suche dir eine bestimmte Strecke aus, ich würde mal sagen, so Ca 3 Kilometer. Nimm dir zum Beispiel als pro Kilometer einen halben Durchzulaufen, und dann 500 Meter zu gehen. Wenn du denkst, dass du soweit bist, erhöhe dein Ziel, zB 700 Meter pro Kilometer am Stück zu laufen und nurnoch 300 Meter zu gehen. Wenn du es dann schaffst, die 3 Kilometer am Stück zu laufen, kannst du versuchen diese schneller zu laufen oder auch die Distanz auf zB 4 Kilometer zu erhöhen.
Dies musst du auch nicht im Fitnesstudio machen, in der Natur Sport zu treiben macht ohnehin wesentlich mehr Spaß. Vielleicht gibt es bei euch in der Nähe ja ein kleinen Wald oder einen Park indem du laufen kannst. Ansonsten kann man auch auf der Straße laufen, solange es keine Hauptverkehrsstraße ist.
Ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg, und hoffe ich konnte Dir helfen.
Gruß Tobi

Das wichtigste ist, dass du regelmäßig etwas sportliches tust. Wie bereits gesagt wurde so 2-3 mal pro Woche am Anfang. Und dabei von Woche zu Woche langsam die Intensität steigern.

Man kann mehrere Sachen machen wie einfach öfters laufen oder klettere oder gehe Langlaufen was jetzt leider nicht mehr funktioniert weil kein Schnee mehr liegt.

Am besten gehst öfters laufen.

Und trainierst es eigentlich schon. 😊

Geh einfach jeden morgen joggen steigerer deine zeit jeden tag ein wenig
Aber in einer woche ist es sehr schwer und ungesund bist ja schon sehr dünn

Hallo! Joggen ist schon der richtige Weg und da kann man sich unglaublich verbessern. Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen, auch mal über 10 Stunden ohne Pause. 

Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen - nie stehen geblieben - und dann langsam weiter gelaufen. Genau so ist es richtig.

Also langsam, Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. Über die Fortschritte wirst Du staunen - sie kommen viel schneller als zum Beispiel beim Krafttraining.

Was möchtest Du wissen?