Wie baut man einen Dimmer ein?

2 Antworten

Noch 2 Hinweise aus eigener Erfahrung: 1. Es kommt bei berührungsempfindlichen Dimmern darauf an, daß man die 2 Leitungen richtig herum anschliesst, also Phase und Lampe. Man merkt die Verwechslung daran, daß der Dimmer nicht empfindlich genug ist. 2. Im Bad habe ich keinen Dimmer eingebaut, sondern den Schalter auf Taster geändert und im Schaltkasten einen Dimmer eingesetzt. Durch einfaches Tasten geht dann das Licht an und aus, durch gedrückt-halten wird es heller oder dunkler.

Wenn Du jedoch "Phase" zum ersten Mal hier hörst und auch keinen Spannungsprüfer besitzt, dann würde ich nicht an den Verteilerkasten gehen - es gibt dort blanke Schienen, die zu berühren LEBENSGEFAHR bedeutet!

Aber bitte nach dem Einbau auch die Sicherung wieder einschalten, sonst geht es immer noch nicht!

Dimmer Lichtschalter aus Wand entfernen, da defekt

Hallo, mein Dimmer Schalter ist defekt, als so einer zum Drehen und glaub ich auch zum Kippen...Wie kann ich den aus der Wand bekommen,ohne all zu großen Aufwand? Konnte nichts dazu finden....Es ist so ein weisser handelsüblicher Dimmerschalter, mit nem runden Drehelement darauf! Wer weiss denn wie das geht? Liebe Grüße

...zur Frage

Deckenlampe reparieren?

Hey ich hab ne Frage zum Thema Deckenbeleuchtung : Ich habe eine Deckenlampe, mit vier Glühlampen (stecklampen). In den letzten 3 Wochen sind zwei davon kaputt gegangen. Nun habe ich neue gekauft (LED, 3W - die alten hatten 20W) . Wenn ich jetzt aber den Lichtschalter betätige, funktioniert immer nur eine Lampe! Ich hab es auch schon mit umstecken versucht aber nichts hilft... Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Muss ein Student der Elektrotechnik unbedingt Ahnung von Hauselektrik haben?

Ich meine mit Hauselektrik ganz gewönhlich Lichtschalter, Wechselschaltungen und sowas.

Die Frage kam auf, weil mir ein Student, der nach eigener Aussage ET studierte, davon keine Ahnung zu haben schien.

MfG Elektron

...zur Frage

Dekolampe direkt ans Hausnetz anschließen?

Mahlzeit zusammen,

wir haben uns nen Dekostern von Ikea geholt, ich würde den gerne direkt an die Deckenbeleuchtung anschließen, da wir keine Deckenlampe haben ist der Stromanschluß ja frei. So könnten wir den dirkt per Lichtschalter bedienen und müssen den nicht an eine Steckdose anschließen.

Meine Frage nun, da die Lampe darin, normale Fassung mit Schraubglühlampe, an ein Kabel mit Kippschalter und Stecker (kein Trafo) versehen ist, kann ich den Stecker einfach abkneifen und an den Deckenanschluß anschließen?

Auf dem Typenschild steht:

TYP J1102 Strala (Lampenname) 110-240VAC~ 50-60Hz Max 40W (Glühlampe)

Wär sehr cool wenn ihr mir da helfen könntet.

LG

René

...zur Frage

Philips Lampe wird von App nicht erkannt wenn mit Dimmer Switch verbunden?

Hallo!

Ich habe mir vor einigen Tagen eine Philips Lampe inkl. Dimmer Switch zugelegt, hat erstmal alles super funktioniert, keine Hexerei. :) Ich habe mir dann anschließend erst eine Bridge gekauft um das ganze per App steuern zu können. Zusätzlich habe ich mir dann noch eine Osram Lightify Plug geholt, was aber hier nicht wirklich zu meinem Problem beiträgt. Mit der Plug funktioniert alles wie es soll. :)

Mein Problem liegt nun darin, wenn ich die Lampe mit dem Dimmer verbinde, wird diese in der Philips Hue App nicht mehr gefunden. Umgekehrt wenn ich diese wieder mit der App verbinde, funktioniert der Dimmer wieder nicht.

Laut meinem Freund war der Fehler die Lampe zuerst mit dem Dimmer zu verbinden und nicht mit der Bridge. Leider finde ich im Internet dazu nichts.

Kann mir jemand weiterhelfen? Ich bin schon am verzweifeln :P

...zur Frage

Artemide Pirce Halogen Deckenfluter

Guten Abend,

habe am Wochenende einen super schönen Artemide Halogenfluter (deckenleuchte - Pendelleuchte) montiert.

Dieser ist nicht direkt an die Decke montiert, sondern ist ca. 70cm (nach Vorschrift) abgehängt.

Lt. technischer und Verkaufsbeschreibung ist dieser dimmbar.

Dementsprechend habe ich einen passenden Markendimmer für Halogen einbauen lassen. Nun passiert folgendes: Egal ob voll aufgedreht, oder gedimmt, nach ca. 20 Minuten lässt die Lichtleistung um ca. 50% nach!

Wenn ich die selbe Zeit wieder warte und neu einschalte, dass selbe Spiel!

Hat wer einen Tipp woran es liegen kann? Dimmer, Netzspannung, Halogenlampe??

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?