wie baut man ein schönes kaninchengehege?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zuerst mal: Groß! So groß wie möglich, das ist das Wichtigste.

Google das nächste Mal einfach danach, dann wärst du z.B auf diese Seite hier gekommen: http://diebrain.de/k-gehege.html#str

Da ist bereits alles aufgeschrieben worden, was irgendwie interessant und nützlich ist. Bilder findest du da auch.

Ich hatte unseres damals 2X2 Meter gebaut, das Ganze mit Scharnieren um es bei Nichtgebrauch platzsparend wegstellen zu können und verzinkten Maschendraht mit einer Maschenweite von 20X20 mm! Für kleinere Hasen oder auch Meerschweinchen solltest Du auch ein Gitter für oben basteln, wegen der Greifvögel! Viel Erfolg

Flupp66 02.04.2012, 16:53

Maschendraht ist leider nur nicht sicher vor Fressfeinden und die Kaninchen können sich auch rausnagen.

Der einzige sichere Draht, ist Volierendraht. =)

0

innen- oder Außenhaltung?

Kaninchen brauchen sehr viel Platz, mindestens jedoch 2qm pro Tier.

hier sind einige Beispiele: http://tierische-eigenheime.de.tl/Kaninchen.htm

Wichtig ist, dass du volierendraht nimmst da der andere Draht von Fressefeinden überwunden werden kann.

Den Boden musst du auch sichern, damit die kanichen nicht abhauen oder fressefeinde rein gelangen.

In Außenhaltung brauchst du auch noch eine isolierte Schutzhütter.

zwergkaninchen2 03.04.2012, 07:19

außen :D

danke das bekomm ich shcon hin :D

0

Was möchtest Du wissen?