Wie baut man am besten masse auf?

5 Antworten

In dem du viel isst. Wieviel das ist, hängt von deinem Typ ab. Manche nehmen leicht zu, andere nicht. Ohne genug Kalorien am Tag geht es aber kaum. Und natürlich ist dein Sixpack dann erstmal nicht so ausgeprägt. Denn etwas Fett kommt in der Massephase immer drauf. Musst du halt dann später wieder machen. Beides geht auf jeden Fall nicht. Masse aufbauen und Sixpack. Musst dich halt für etwas entscheiden.

Berechne deinen Kalorienbedarf, den du benoetigst umdein Gewicht zu halten (Erhaltungskalorien). Das machst du am besten, in dem du dir einen Kalorienrechner nimmst (https://www.micsbodyshop.de/kalorienrechner beispielsweise) , diesen Wert ne Weile nimmst und dann ggf. Anpassungen machst oder eben nicht.

Wenn du also sicher weist, was deine Erhaltungskalorien sind, nimmst du diesen Wert und packst einfach ein bisschen etwas drauf (400-500 Kalorien, ggf. mehr) damit du moeglichst "Clean" aufbaust. Dazu kommt natuerlich, dass du dich im Training dauerhaft steigern solltest, um saubere Muskelmasse aufzubauen. Das sind die zwei Dinge, die erfuellt werden muessen, dann baust du saubere Muskelmasse auf, eigentlich ganz einfach.

"Ich werde widerwillig zugeben, dass es möglich ist für einen kurzen zeitraum etwas muskelmasse aufzubauen, während man gleichzeitig fett verliert, falls man alles absolut richtig macht. Ich kann mir auch vorstellen, dass es möglich ist, zu masturbieren, während man fahrrad fährt. In beiden fällen wird man jedoch, wenn man beides auf einmal macht, nichts von allem effektiv ausführen"   -   christian thibaudeau

Als bodybuilder muss es dir eben egal sein... Wenn du muskeln willst musst du in kauf nehmen über den winter fetter zu werden.

0

Herausforderung angenommen. Ich such gleich mal nach dem fahrrad xD

0

Ist Muskelaufbau ohne Masse und Definitionphase möglich?

Wenn man seinen gewünschten Körperfettanteil erreicht hat, kann man dann muskeln aufbauen ohne wieder Fett aufzubauen und eine Wampe zu bekommen. Ich rede nicht von fett abnehmen und gleichzeitig muskeln aufbauen, sondern nur körperfett halten und muskeln aufbauen.

...zur Frage

Wie kann ich ohne kaloriendefizit den körperfettanteil senken?

Hi bin m 27 und möchte muskeln aufbauen. War mit 1.77m größe bei den werten 63 kg 11%körperfett und 46% muskelmasse. Jetzt bin ich bei 69kg 14-15% körperfett und 45% muskelmasse. Mein sixpack ist so gut wie weg :( Hmm wie gesagt ich will muskeln aufbauen. Mir gefällt aber mein neuer körperfettgehalt garnicht. (Trainiere natürlich auch regelmäßig im studio und esse viel putenbrust magerquark banane apfel reis usw. )

...zur Frage

Wie kann ich denn täglich über 5000kcal essen ohne eine wampe zu bekommen?

Bin m 27 und lese immer das "bodybuilder" weit über 5000 kcal zu sich nehmen. Gut ok klasse will ich auch aber ich befürchte das ich dann statt meines sixpacks eine wampe bekomme.

Meine werte 68kg 46% muskelmasse und 12% körperfett. Trainiere auch regelmäßig im fitnessstudio

Wie ist das nun?

...zur Frage

Richtig Masse aufbauen?^?

Wie sollte man am besten Masse aufbauen? Muss dazu sagen, dass ich jeden Tag ca 1 g Eiweiß pro Kilo zu mir nehme. Nur wie baut man am besten Maße auf ?

...zur Frage

Wieviel körperfett habe ich ca.?

Hallo, was glaubt wieviel kfa ich CA. habe? Bin ca. 182 groß... Was glaubt ihr wieviel Kfa ich habe und wieviel ich nach meinem AUSSEHEN und Körpergröße wiege? Sollte ich definieren oder noch weiter auf Masse gehen ne Zeit lang? Sixpack kann man eigentlich auch aehen (bis auf die unteren zwei)

...zur Frage

Als "Lauch" Muskeln bzw. zuerst Masse aufbauen?

Ich bin 15, ca. 1,80m und wiege um die 62kg.

Nun möchte ich Muskeln aufbauen indem ich zuhause trainiere.

Meine Frage: Sollte ich zuerst Masse aufbauen?

Ich ernähre mich meiner Meinung nach ziemlich gesund, jeden Tag Obst, so gut wie keine Süßigkeiten und wenig Zucker. Währenddessen trinke ich nur Wasser aus dem Kran.

PS: Ein Sixpack deutet sich schon an aber ich glaube nur weil ich wenig Speck am Bauch habe ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?