Wie baut man am besten am günstigsten selber ein Haus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit dem nächsten Sägewerk Verbindung aufnehmen und Hölzer dort kaufen ist günstiger, zudem paar Jahre lagern wegen Feuchtigkeit und dann imprägnieren.

Beim Bauamt nachfragen welche Größe sein darf und ab welcher Grösse das/die Haus/Hütte genehmigungspflichtig ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für jedes Wohnhaus braucht es in unserer Region eine Baugenehmigung. Da kannst du nicht einfach irgend so einen Schuppen in ein Wohnhaus umwandeln. Es braucht eine Kanalisation, Wasser und es braucht einen Stromanschluss ... all das bekommst du erst, wenn du eine Baugenehmigung hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss aufjedenfall irgendwie eingetragen werden das dort jmd wohnt. Wenn das sonst raus kommt. Fett fett ärger.

Ich habe aber schon oft gesehen, das es solche Häuser gibt die man irgendwie nur hoch klappt wie Pappe und die dann halten. Soooo teuer sind die nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?