Wie baue ich wieder vertrauen auf in einer Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, 

das sind Dinge, die sich nachhaltig auf die Beziehung auswirken. Sie kann es ja nicht nachvollziehen, dass du es nicht doch noch machst bzw noch weitere Profile hast. 

Du kannst nicht wahnsinnig viel machen. Entschuldigt hast du dich mit Sicherheit schon. Die Profile wirst du wohl auch schon gelöscht oder zumindest deaktiviert haben. Du könntest ihr lediglich etwas Transparenz anbieten. Damit meine ich, dass du es ihr ermöglichst, in deinen Browserverlauf und/oder in dein Handy Einsicht zu nehmen, wenn sie das möchte, ohne dass der Verlauf vorher von dir manipuliert wurde. 

Es braucht seine Zeit bis das Vertrauen einigermaßen wiederhergestellt ist. Ganz so wie vorher wird es aber nicht mehr. Du hast sie zwar nicht körperlich betrogen, aber es ist nun mal nicht gerade berauschend, wenn der Partner hinter dem Rücken des anderen irgendwelche Profile auf Datingseiten unterhält - oftmals mit "Single" im Personenstand. 

Es ist zwar nicht schön, wenn es mit der Privatsphäre mal nicht so weit her ist, aber es gibt schlimmeres. 

Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nah, das Vertrauen wie frueher wird nicht wieder so werden wie es mal war. Sei ab jetzt einfach immer ehrlich, halte deine Worte, mach keinen Mist. Sag ihr dass es dir leid tut und du sie sehr liebst. Und einfach dein Handeln immer überdenken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihr die Geschichte auf eine Art und Weise erzählen, wie sie es nicht erwarten würde. Sie muss in einer gewissen Art und Weise überrascht werden,  damit sie aus ihrer Abwehrhaltung herausgeht und überhaupt erst offen wird, dir zu verzeihen. Aber so schlimm scheint mir das auch nicht zu sein, als dass hier keine Vergebung möglich wäre. Oder versuch dich an etwas zu erinnern, was sie vor langer Zeit erwähnt hat, das sie mag. Damit kann man dann ne hübsche Überrsachung mache :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du Penner, es wird nie wieder sowie es mal war und wofür?Für nix!

Du solltest dich aufrichtig und ernsthaft entschuldigen und ab jetzt alle Aussagen und Zusagen, ohne Ausnahme einfach einhalten oder umsetzen.

Das kann helfen, aber beim kleinsten Zweifel, bei der geringsten Unsicherheit stehst du wieder am Anfang und musst das sinnlos verspielte Vertrauen wieder und wieder reanimieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Vertrauen und die Innigkeit wird nicht mehr so wie früher, und sie wird womöglich für immer so misstrauisch sein. Es kann sein das es nach langer Zeit wieder alles gut wird aber naja du hast es echt versemmelt, wenn du sie soooo sehr geliebt hättest, hättest du sie auch nicht betrogen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach weiter machen mit möglichst wenig Fehlern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Treff dich mit ihr, mach was schönes und entschuldige dich dann aufrichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?