Wie baue ich mein Autoradio ein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grundsätzlich ist es nicht schwierig. Beim Stromanschluss nur darauf achten, dass Du plus und minus nicht vertauschst. Aber: Bei vielen Autoradios gibt es einen zusätzlichen Draht, der den Gerätesspeicher (Senderspeicher) mit Strom versorgt und der muss an "Dauerstrom" angeschlossen sein, sonst musst Du jedes Mal nach dem Einschalten die Sender neu programmieren. Bei manchen Geräten muss man sogar Kabel vertauschen (hatte ich auch schon). Wenn Du Dich nicht auskennst, frag lieber mal bei ATU oder in einer kleinen Werkstatt, ob man Dir das Gerät einbaut. Lieber die paar Euro ausgeben, als das Gerät zerstören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SoNiEricsSon 23.03.2013, 16:29

Ich hab es bewußt nicht beschrieben, da der Fragesteller wohl ein Laie ist!

0
Schlappentiger 23.03.2013, 16:48
@SoNiEricsSon

Deshalb ist meine Antwort auch eher als Warnung zu verstehen. Ich habe schon ein Autoradio "abgeschossen", weil man eben nicht nach "Schema F" vorgehen konnte. Zum Glück war es nur ein altes Gebrauchtgerät. Ich rate dem Fragesteller auch eher dazu, das Gerät einbauen zu lassen. So teuer ist das nicht.

0

leicht gesagt ,man kann nichts falsch machen, weit gefehlt .kann man wohl.

im allgemeinen sind die kabelbäume für die radios standardisiert, allerdings passen die halt nicht immer zu den im handel angebotenen radios. bei vw ist es zum bsp so, das die stecker optimal passen, aber vom hersteller , ABSICHTLICH plus und minus vertauscht sind. schließt man das radio an , zerstört sich das radio vollautomatisch ,weil die endstufe in rauch aufgeht.............. toll ne??

ich rate dir , frag jemanden der sich mit elektro ein wenig auskennt und ein multimeter bedienen kann, dann ist es wirklich nicht allzuschlimm.

jedoch ohne jegliche vorkenntnisse würde ich dich nicht an mein auto lassen :-)

laß dir helfen, bevor du was zerstörst .leider fallen solche schäden nicht unter garantie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist total leicht plus kabel und minus kabel miteinander verbinden wenn du ein verstärker hast das gleiche mit der battarie verbinden und schon kann es anfangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du keine Ahnung davon hast, beauftrage lieber jemand, der es kann! Schnell ist durch eine Falschinstallation ein Kurzschluß, ein Kabelbrand bzw. ein Radiodefekt die Folge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du sollst ja nicht das auto neu verkabeln^^ wenn das alte raus ist musst du nur die stecker verbinden und den kabelstang wieder reinschieben mitsamt radio^^ der teil der anleitung sollte ja auch verständlich sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?