WIe baue ich langsam Kondition auf?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Sumselbiene! Zunächst einmal solltest Du - falls das möglich ist - als Anfängerin einen leichten Widerstand einstellen und nicht zu schnell strampeln Dein Ergometer hat einen Pulsmesser. Ich schicke Dir hier mal einen Link, damit kannst Du Deinen individuellen optimalen Trainingspuls berechnen, Du solltest nicht über die aerobe Zone hinausgehen. Und : Stelle den Ergometer nicht vor eine nackte Wand, sondern einen Fernseher. Etwas Geduld, bald wirst Du über die Fortschritte bei der Kondition und auf der Waage staunen. Notiere täglich Deine Resultate bei Waage und Ergometer. Alles Gute.

http://jumk.de/bmi/puls.php

Leider ist der Ergometer schon etwas älter und der Pulsmesser kaputt. Aber mein Freund hat so einen Brustgürtel mit Pulsuhr, kann ich mir bestimmt mal ausleihen ;-) danke für die Antwort!

0

Also ich "weiß", dass manche zu jogging anfängern (sry wusste icht wie das Wort heißt :) ) sagen eine Minute laufen eine Minute gehen und dann wieder eine Minute laufen... . Und dass dann ca. 15min. Dann hängst du jedes mal eine Minute dran also erst 15min dann 16min... und wenn du das dann irgendwann so lange schaffst wie du willst also na halbe Stunde, oder ne ganze, meinetwegen auch zwei Stunden ^^ dann fängst du an und läufst anstatt einer Minute zwei Minuten mit einer minute Pause dazwischen und so steigerst du dich langsam.Hoffe dass hat dir geholfen :) LG

Würde ich joggen, wäre der Tipp sicherlich ganz brauchbar. Aber ich fahre Rad ;-)

0
@Sumselbiene

O.k. da war ich wohl unaufmerksam Sry. Dann zwei Minuten schnell fahren und eine langsam zum wieder Luft holen und dass dann verlängern?

0

Tja, da wirst Du wohl etwas länger durchhalten müssen als 15 Minuten. Ich trample im Fitnessstudio zum Kardiotraining mindestens 45 Minuten auf dem Teil. Besorg Dir einen Pulsmesser und kontrolliere die Herzfrequenz. Wenn Du Dich dabei im Soll befindest kannst Du anfangen die Belastung langsam zu steigern. Deine optimale Herzfrequenz kannst Du in der Regel mit einem Pulsmesser bestimmen, ansonsten mach einen Termin beim Kardiologen und sprich das mit ihm durch

Was möchtest Du wissen?